shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AXI eine muntere, intelligente Hündin

Handicap Notfall Nicht in der Vermittlung

ID-Nummer152675

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameAXI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit09.05.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 1,5 Jahre (geb. 01.01.2016)
Größe: 20 cm, 2,5 kg
Kastriert: noch nicht
Katzenverträglich:
Aufenthaltsort: Rumänien

Axi war im Winter 2016 in sehr schlimmem Zustand gefunden worden. Sie war voller Kletten, aber vor allem war sie gelähmt, hatte die Beine voller Wunden und fror erbärmlich. Sie war vermutlich zum Sterben ausgesetzt worden.
Untersuchungen ergaben, dass Axis Wirbelsäule gebrochen ist, vermutlich durch einen Schlag.
Sie kann die Hinterbeine nicht bewegen und kann ihr Geschäft nicht selbständig verrichten, aber sie ist eine lebensfrohe, junge, verspielte und sehr aktive Hündin! Ihre Behinderung macht ihr wirklich nichts aus, und da sie so winzig ist, kann man sie sehr leicht manövrieren und überall hin mitnehmen.
Axi ist nur anfangs etwas schüchtern, gewöhnt sich aber überall rasch ein und freut sich immer, neue Abenteuer zu erleben und neue Freundschaften zu schließen. Sie hat einen kleinen Rolli, an den sie sich ganz schnell gewöhnt hat und nun flitzt sie damit durch die Gegend.
Axi lebt natürlich im Haus und spielt gerne mit den anderen kleinen Hunden und auch Katzen. Haushaltsgeräte wie der Mopp oder Staubsauger findet sie allerdings noch unheimlich.
Alleine bleiben mag sie nicht besonders, aber wenn sie sich bei Spaziergängen austoben darf, verschläft sie die restliche Zeit dann ganz lieb.
Axi ist eine muntere, intelligente Hündin, die jeden Tag viel Freude ins Haus bringt.
Natürlich braucht sie etwas mehr Hilfestellung als andere Hunde, aber es ist alles leicht zu erlernen und bei ihrer Größe auch ganz leicht in der Handhabung: Ihr muss mehrmals täglich die Blase geleert werden, 2-3x täglich muss die Windel gewechselt werden, ein Bad alle 2-3 Tage. Damit sie leichter Kot absetzen kann, empfiehlt sich die Fütterung mit überwiegend Konserven.
Im Haus benutzt sie ein Drag Bag:
http://www.handicappedpets.com/walkin-drag-bag

Wir wünschen uns für Axi eine Familie mit Erfahrung mit so winzigen Hunden, die außerdem bereit wäre, sich ausgiebig über die Pflege und Bedürfnisse eines gelähmten Hundes zu informieren. Gerne stehen wir Ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Andere kleine Hunde (größere Hunde würden eventuell ein zu hohes Versetzungsrisiko darstellen) oder Katzen dürfen gerne in der Familie vorhanden sein. Kleine oder wilde, laute Kinder machen ihr Angst, deswegen würden wir sie eher für eine Familie mit größeren, ruhigen oder ohne Kinder empfehlen.
Ein paar Videos mit ihr:
https://www.youtube.com/watch?v=rqcaK7oZiRc
https://www.youtube.com/watch?v=1ftfxIdr8o0


https://www.youtube.com/watch?v=qjQb0_T4Stg&t=21s

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de
https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV
Seitenaufrufe: 271