shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BALTHASAR ... IST IN GANZ GROSSER NOT!

Notfall Archiviert

ID-Nummer152118

Tierheim NameAdoptieren statt kaufen - Europäische Tiernotrettung e.V.

RufnameBALTHASAR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit03.05.2017

letzte Aktualisierung15.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

“Charakterhund aus der Tötung sucht Menschen mit Herz & Verstand!”

Stand: 29.07.2017
Geboren: 01.03.2013, 59cm, ca.25kg, kastriert, Mischling
Derzeit noch in Spanien (Pension APA Alhara)

Unser Balthasar fiel uns mit seinen Bernsteinaugen und einem tieftraurigen, resignierten Blick sofort in der Tötungsstation auf. Sein Gesicht erhellte sich, als wir kurz vor seinem Zwinger stoppten und ihn begrüßten. Da wedelte er, freute sich über Gesellschaft, sprang einem sofort ins Herz… nur wenige Tage später stand Balthasar auf der Tötungsliste, er sollte sein Leben lassen, weil niemand den tollen Hund in ihm sah, den wir längst kennengelernt hatten.

Balthasar ist mittlerweile in ein bezahltes Tierheim umgezogen, doch dem Verein der ihn einst rettete und finanzierte, gehen die Gelder aus um diesen Platz zu bezahlen. Für Balthasar bedeutet das …? Wir wissen es nicht! Eine ungewisse Zukunft, die auf der Straße oder – wieder – in der Tötungsstation enden wird, schon bald. Deshalb suchen wir für Balthasar ganz, ganz dringend eine geeignete Pflege- oder Endstelle. Auch Paten sind sehr willkommen!

Balthasar liebt Menschen und geht toll mit Erwachsenen als auch Kindern um. Streicheleinheiten, gemeinsames Spielen, Spaziergänge – für ihn ein Traum, doch etwas, was in seinem Alltag bisher kaum Platz findet. Balthasar hat viel Energie und Kraft und ist sehr aktiv. Er jagt gerne Bälle, hat einen ausgewachsenen Stein-Faible (er wird stets mit einem im Maul gesichtet) und ist an Leine und Halsband gewöhnt. Der schwarze König hat seinen eigenen Kopf und viele gute eigene Ideen. ?? Er braucht deshalb Menschen mit Hundeerfahrung, die ihn führen und leiten können. Dann ist er ein wunderbarer, fröhlicher und partnerschaftlicher Begleiter.

Zu Beginn zeigte sich Balthasar mit anderen Hunden unverträglich, hat mittlerweile aber schon gute Fortschritte gemacht. Hündinnen toleriert er jetzt, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er selbst ist eher dominant und harmoniert daher besser mit unterwürfigen Hunden. Sicherlich kann an diesem Verhalten noch gearbeitet werden, das beweisen ja auch seine bereits großen Fortschritte. Doch aktuell würden wir Balthasar gern als Einzelhund vermitteln, damit ihm eine eventuelle Unverträglichkeit nicht zum Verhängnis wird. Ein zukünftiger Hundeschulbesuch wäre sicherlich in seinem Sinn.

Balthasars Situation ist absolut ausweglos und wir sind in großer Sorge um den tollen Hund. Wir möchten ihn nicht wieder in wenigen Tagen in der Tötungsstation vorfinden, diesmal sicher ein Tötungskandidat. Wenn Sie dies ebenfalls verhindern und Balthasar das verständnisvolle und starke Zuhause sein wollen, dass er braucht, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Adoptionsformular zu - zu finden unter: adoptierenstattkaufen.de/kontakt/adoptionsformular-hund/

Balthasar wird kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht, getestet auf 3-gängige Hundekrankheiten, mit gültigem EU-Heimtierausweis gegen Adoptionsvertrag & Schutzgebühr nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz vermittelt. Fragen hierzu beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Außerdem empfehlen wir Ihnen, unsere Informationen zum Vermittlungsablauf und der Tiergesundheit zu lesen.

Vermittlungskontakt:
Monika Klumpp
07441 93 28 456 (gern AB besprechen)
monika.klumpp@adoptierenstattkaufen.de
Seitenaufrufe: 160