shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OPHELIA , Ovidio, Orfeo und Otto: Hallo… …hier kommen WIR…! PS 40764 Langenfeld - reserviert -

Vermittelt

ID-Nummer151939

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameOPHELIA

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit01.05.2017

letzte Aktualisierung13.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Steckbrief: Ophelia

Geburtsdatum: ca. 01.02.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Labrador-Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe im Wachstum, Stand Oktober 2017: ca. 62 cm, ca. 27 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC: Ehrlichiose positiv (wird bereits behandelt), restliche Werte negativ

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein, da bereits auf PS
Paten: ja

Aufenthaltsort: 40764 Langenfeld

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Nicole Bertram
Tel.: 02173 / 8 54 97 90
Mobil: 0172 / 2 65 52 38
n.bertram@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de



Update November 2017:

Ophelia hat den ersten Schritt geschafft. Seit einiger Zeit ist sie auf einer Pflegestelle in Deutschland.

Sie ist überglücklich, endlich das Gehegeleben gegen ein Familienleben eingetauscht zu haben, was sie auch durch ihre freundliche, liebe und verschmuste Art immer wieder beweist. Die hübsche Junghündin ist total anhänglich und verspielt.

Sie lebt derzeit mit einem Rüden und einer Hündin zusammen und wird gut sozialisiert. Ophelia hat sich unglaublich schnell in diese Gruppe eingefügt, sie ist extrem anpassungsfähig. Die Pflegestelle berichtet, dass die Maus sich erstaunlich schnell an neue Situationen gewöhnt. Neugierig erkundet sie ihre neue Umwelt bei Spaziergängen schon an der Leine. Auto fahren findet sie klasse und ist dabei völlig entspannt. Sie liebt Kinder und auch Besucher werden ebenfalls freudig begrüßt.

Sie ist stubenrein und das „alleine bleiben“, gemeinsam mit den anderen Hunden, klappt prima.

Da Ophelia sehr energiegeladen ist, wären sportliche Menschen, die zum Beispiel mit ihr gemeinsam joggen gehen, toll.
Auch ein vorhandener souveräner Ersthund wäre für Ophelia eine gute Stütze, aber kein zwingendes Kriterium.

Jetzt fehlt ihr zu ihrem Glück nur noch ihre eigene Familie.

---------------------------------------------------------------------------------

Hallo…

…hier kommen WIR…

Wir, das sind die 4 O`s… Ovidio, Otto, Orfeo und Ophelia!

Bitte nehmt euch einen Moment Zeit und lest, was wir zu berichten haben…

Wir sind 4 wunderschöne Mischlingswelpen, deren Start ins Leben echt harte Arbeit war. Als wir bei einem Bauern zur Welt kamen war unsere Mutter von einem auf den anderen Tag verschwunden und wir litten großen Hunger. Wir hatten großes Glück, dass dem Bauer saving-dogs bekannt war und er uns dort hinbrachte. So hatten wir Glück im Unglück und wurden hier mit Welpen Mousse

http://www.saving-dogs.de/index.php?id=80 - Zooplus Button -)

und viel Liebe aufgezogen.

Mittlerweile sind einige Wochen ins Land gezogen und wir sind zu lebenslustigen, freundlichen Junghunden herangewachsen. Mit viel Freude und Spaß genießen wir unseren täglichen kurzen Auslauf auf der Wiese vor unserem Gehege. Nutzen das zum Toben, Rennen, Spielen untereinander und mit anderen Hunden. Wir lieben es bei der Hitze im Wasser zu planschen und uns abzukühlen. Dem Menschen folgen wir gerne auf Schritt und Tritt. Liebend gern würden wir diesen auch immer begleiten.

Wir sind wahre Energiebündel und Sportskanonen.

Leider geht die Zeit immer viel zu schnell um und wir müssen zurück in das gesäuberte Gehege. Welches für uns ehrlich gesagt ziemlich eng geworden ist. Da trappen wir uns gegenseitig auf die Pfoten. Dort einen Moment der Ruhe zu finden, ist fast unmöglich. Die räumliche Enge ist unerträglich. Wir wünschen uns nichts mehr als diese Enge gegen ein eigenes Zuhause einzutauschen.

Schaut uns an! Die hübsche Ophelia, den prächtigen Orfeo, den gut aussehenden Ovidio und den lustigen Otto!

Wir warten sehnsüchtig auf DICH!

Unser Bruder, Oronzo, hat schon eine tolle Familie gefunden und immer wieder erzählen uns die Mitarbeiter von saving-dogs von ihm und was er alles Tolles erlebt. Er hat seine Menschen, die ihn lieben und in die er sich verliebt hat. Er hat ein eigenes Körbchen, kann über die Wiesen tollen, bei dem heißen Wetter im Wasser planschen und seine Nase über einen Waldboden streifen lassen. Das hört sich alles so traumhaft an, auch wenn wir keine Ahnung haben was ein See, Fluss oder ein Wald sein soll… wir möchten es auch kennen lernen.

Bitte schaut Euch unsere hübschen Gesichter an. Wir sind wirklich tolle, freundliche, verspielte und verschmuste Welpen und wir warten auf DICH!
Bitte zeigt uns, wie schön das Leben noch sein kann!

Wir sind bereit die große weite Welt zu erkunden!

Meldet Euch bei unserer Vermittlerin, die wird euch bestätigen, wie toll wir sind und wie sehr wir gekämpft haben, um es bis hier hin zu schaffen.

Der ganze Wurf mit Ophelia, Ovidio, Orfeo und Otto ist in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt.

Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Seitenaufrufe: 337