shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AURELIO Nur ein Klick von deinem Herzen entfernt

ID-Nummer151462

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameAURELIO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbebraun-beige

im Tierheim seit26.04.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Es ist April 2017 und wir sind wieder mal in Sachen Hunde zu Besuch in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien.. Wir laufen an etlichen Gehegen vorbei und machen Halt an Aurelios Gehege. Sofort fällt mir dieser wunderschöne Hund auf. Sein Gesicht ist ausdrucksstark und seine Augen wunderschön und bernsteinfarben.

Was für ein Prachtkerl, denke ich so für mich. Ich erfahre von Marco, dass er noch eine Freundin oder Schwester hat: Cesira, die wir ebenfalls auf unserer Homepage vorstellen.

Aurelio und Cesira kamen zusammen ins Tierheim. Die Vorgeschichte der beiden kennen wir leider- wie so oft –nicht, aber Sie sehen es selbst, es sind wunderschöne Hunde, sie sind sehr smart und lieb. Aurelio ist der Offenere von beiden. Beide haben auf ihre eigene Weise einen ganz besonderen Charme. Ihr Fell wurde geschoren und sie sehen im Moment wie Welpen aus.

Die Geschichte von Aurelio und Cesira ist eine von vielen, wie sie auf Sardinien tagtäglich passieren. Ausgesetzt, weil zu viel geworden; ausgesetzt, weil ungewollt; ausgesetzt, weil nicht zur Jagd tauglich. Es gibt viele Gründe, warum man sich der Hunde auf Sardinien entledigt. Im besten Fall werden sie direkt in unserem Kooperationstierheim abgegeben. Dann haben sie zumindest gleich eine ärztliche Versorgung, haben Futter, haben einen Platz und müssen nicht um ihr tägliches Brot bangen.

Doch nur vordergründig ist es ein geborgener Platz, eine Sicherheit, die nicht gewährleistet ist. Denn die vielen und meist übervollen Gehege haben es in sich. Jeden Tag geht es in den Gehegen um den besten Platz an der Gehegetür, um eine Streicheleinheit abzubekommen, um den besten Futter oder Schlafplatz. Nicht selten kommt es dabei zu bösen Beißereien. Ich wünsche jedem Hund ein tolles Zuhause und würde mich für den kleinen Aurelio freuen, wenn er bald die Tierheimpforten hinter sich lassen könnte.

Neues von Aurelio:
Bei unserem Besuch in unserem Kooperationstierheim im August 2017 haben wir auch Aurelio besucht. Mittlerweile ist sein Fell nachgewachsen und er sieht so unglaublich hübsch aus. In seinem Gehege, in seiner Gruppe, verhält sich Aurelio zurückhaltend, aber nicht ängstlich und auch nicht dominant. Er ist nett mit den anderen Gehegeinsassen, aber auch zu uns Menschen

Seine Kumpeline Cesira durfte bereits ausreisen. Wann darf er folgen???

Wie sollte das neue Zuhause von Aurelio aussehen?

Auch wenn sich Aurelio nicht überaus ängstlich zeigt, kann es trotzdem sein, dass er im neuen Zuhause erstmal schüchtern und zurückhaltend ist. Gegen eine nette Hündin hätte Aurelio sicherlich nichts einzuwenden.

Da wir Aurelios Vorgeschichte nicht kennen, wissen wir auch nicht, ob er jemals eine Hundeerziehung genossen hat. Der Besuch einer Hundeschule ist vor allem für Anfänger hilfreich. Aber auch fortgeschrittene Hundehalter tun sich leichter, wenn ein neutraler Betrachter die Dinge von außen sieht und unterstützend mitwirkt. Ein Garten wäre schön, ist aber keine Bedingung.

Ob Aurelio mit Kindern und anderen Kleintieren zurechtkommt, können wir an dieser Stelle nicht sagen. Kinder ab dem Grundschulalter stellen aber sicherlich kein Problem dar. Höchstwahrscheinlich wird Aurelio nicht stubenrein sein.


Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Aurelio kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Alexandra Sieber
Tel.: 07144/86 10 22 oder 0170/99 41 956
Alexandra.sieber@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Aurelio
Geboren: ca. 01.04.2016
Rasse: Mischling
Geschlecht: ca. 38 cm
Schulterhöhe: männlich
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schokobraun-beige
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ab Grundschulalter
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A., Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 133