shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAMJUNIOR Vielleicht suchst du ja mich? Junghund sucht Zuhause

ID-Nummer151458

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameSAMJUNIOR

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit26.04.2017

letzte Aktualisierung15.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Vier Geschwister wurden völlig ausgehungert, dünn und entkräftet, auf der Straße gefunden. Sie wurden von Einheimischen gerettet und wir konnten durch den Tierarzt eine Pflegestelle finden, die sie bis zur Ausreise nach Deutschland aufgenommen hat. Nun konnten auch die letzten zwei Rüden nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen, die folgendes über Sam berichtet::

Sam junior konnte zusammen mit Bruder Spank am 2. Juli seinem Bruder Sebastian zu uns auf die Pflegestelle folgen, der als erster des Quartetts schon am 28. Mai seinen Flug nach Deutschland antreten durfte. Die Schwester fand direkt ihr Zuhause, bei uns wartet nun das Trio Sebastian, Spank und Sam junior darauf, von ihren Familien entdeckt zu werden …

Sam hat im Gegensatz zu seinen gelockten Brüdern ein glattes Fell. Er ist ein kluger Hund mit einem feinen Charakter, und das Zusammenleben mit ihm ist sehr angenehm. Er genießt es, nun auch zusammen mit den Menschen unter einem Dach zu leben. Sam lebt hier mit vielen anderen großen Hunden, seinen Brüdern und weiteren Junghunden, zudem mit fünf Katzen, mit denen er sehr schnell zurechtkam. Und jeder Tag ist noch immer ein großes Abenteuer.

Sam ist im Vergleich zu Spank bedeutend weniger ängstlich und vorsichtig; interessiert nahm er am Tag der Ankunft alles in sich auf und hat sich sehr schnell integriert. Er ist weder zu ängstlich, noch zu forsch; er lernt schnell, und da er schon vom Körperbau her eher schmal und muskulös ist, könnte ich ihn mir – vermutlich Maremmano-Mix hin oder her – gut bei Agility oder auch als Sportbegleiter vorstellen.

Bereits innerhalb dieser einen Woche war er tagsüber komplett stubenrein das ging wirklich ratzfatz, nachts passiert noch selten ein Malheur. Ebenso ist es mit den anderen Dingen. Er hat Freude am Lernen und ist dankbar für die Aufmerksamkeit, die er nun genießt.

Wir können uns Sam sehr gut als Familienhund vorstellen, als „Immer-dabei-Hund“. Er kommt prima mit den anderen Hunden aus, ein Ersthund ist aber kein Muss für ihn, jedoch natürlich auch willkommen, wenn vorhanden. Auch mein Fokus lag in der ersten Zeit nach Ankunft der beiden Neuzugänge zunächst auf Spank, der nicht so unkompliziert wie Sam ist und deshalb besondere Aufmerksamkeit benötigt, um seine Ängste und Schüchternheit zu überwinden. Aber mit jedem Tag, den ich länger mit Sam zusammenlebe, erkenne ich, was für ein wirklich prima Hund er ist. Aufmerksam, dabei nicht aufdringlich, lernwillig – und er freut sich, hier zu sein, und lässt das uns Menschen auch jede Minute spüren; wobei er zwischen Mann und Frau keinen Unterschied macht. So etwas Unkompliziertes macht natürlich viel Spaß und Freude – Sam junior ist ein echter Kumpel-Hund, mit dem man die sprichwörtlichen Pferde stehlen kann.

Die Voraussetzung für Sam sollte sein:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund
einzugehen.

Es wäre toll, wenn ein souveräner Ersthund vorhanden wäre, um Sam ein wenig zu helfen, sich auch weiterhin so schnell zu entwickeln. Dies ist aber keine Bedingung, wenn Sie hundeerfahren sind und wissen, einen noch zurückhaltenden Hund souverän ins Leben zu führen.

Bis zu ihrem vollendeten ersten Lebensjahr sollten sie keine Treppen steigen, nicht am Fahrrad laufen oder als Joggingpartner dienen. Diese Zeit gehört ganz dem Wachstum und der Eingewöhnung.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Sam auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Sam junior
Geboren: ca. 01.02.2017
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 55cm (10.07. - im Wachstum)
Gewicht: ca. 18,1kg (10.07. – im Wachstum)
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: 1. Test komplett negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: 17495 Züssow

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 17495 Züssow
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Stefanie Richter Telefon +49 (0)177 3268509

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 160