shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROSA Auch diese große Lady sucht Familienanschluß!

ID-Nummer150556

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameROSA

RasseMastin del Pirineos

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbebeige-braun

im Tierheim seit15.04.2017

letzte Aktualisierung07.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Rosa

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mastin

geb: 2014

Größe: ca. 60 cm

Kastriert: ja

Andere Hunde: sehr verträglich mit Rüden und mit Hündinnen

Katzen: kann getestet werden

Kinder: größer, vertraut im Umgang mit Hunden

Handicap: /

MMT: bei Einreise

Rosa ist eine außerordentlich liebe Mastin – Hündin. Leider hat sie es
bis jetzt nicht gut gehabt: Ihr früherer Besitzer hat sich nicht um sie
und ihren Bruder Danko gekümmert, so dass beide Hunde beschlagnahmt
wurden und im Tierheim landeten.

Was für ein Glück für die beiden, denn nun bekommen sie die Chance auf
ein glückliches Leben bei einer Familie in Deutschland.

Ihr voriges Leben hat der anhänglichen Hündin nichts anhaben können, sie
ist einfach ein Traumhund: Sie freut sich über über jeden Menschen,
möchte geknuddelt und gestreichelt werden. Gern kann das liebenswerte
Hundemädchen auch zu Kindern vermittelt werden, die aber wegen Rosas
Größe nicht mehr ganz klein sein sollten:

https://youtu.be/dLfm6EQ4c1g

Die eher ruhige Rosa liebt Hundegesellschaft, egal ob Rüde oder Hündin –
das verschmuste Hundemädchen mag alle Hunde. Deshalb kann sie auch gern
zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden.

Da sie in ihrem früheren Leben nur wenig kennen gelernt hat, möchte sie
das Hunde – Einmaleins erst noch erlernen.

Für die stets freundliche Rosa wünschen wir uns eine Familie mit Haus
und Garten, die Spaß an langen Spaziergängen hat und die Lust hat, sie
zu beschäftigen und auszulasten.

Na, haben Sie sich in Rosas hübsches Gesicht verliebt? Dann melden Sie
sich schnell bei ihrem Vermittler, sie sucht eine Pflegestelle oder –
noch besser - ein Zuhause für immer.
Update 22.09.17

Rosa hatte ein riesen Glück und hat eine Fahrkarte nach Deutschland ergattert! Sie darf zu einer tollen Pflegestelle nach 06246 Lauchstädt reisen und trifft dort auf die beiden sanften Riesen Peter und Milan! Wenn Sie sich für Rosa, Peter oder Milan interessieren können sie sehr gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden!

Update 11.10.17

Rosa lebt ja mit den beiden sanften Riesen Milan und Peter zusammen auf einer Pflegestelle und entwickelt sich hier zur Prinzessin, die das Sagen hat. Sie ist eine selbstbewusste Lady, die den beiden Herren ganz klar sagt, wo es langgeht. Sie sollte daher vorzugsweise auf einen Einzelplatz vermittelt werden, damit sie ihre Menschen für sich alleine hat und die volle Aufmerksamkeit bekommt.

Sie hört wunderbar auf Abruf und vergöttert ihre Menschen! Und für Leckerlis würde sie alles tun :D!

Dazu hat sie allerdings einen ordentlichen Dickschädel und ihre neuen Menschen sollten sich nicht komplett von ihr um die Pfote wickeln lassen sondern ihr auch konsequent ihre Grenzen aufführen!

Ihr Revier ist....ihr Revier! Und das verteidigt sie auch mit ihrem ordentlichen Resonanzkörper! Hier geht kein Einbrecher freiwillig rein :D!

Sie können der tolle Lady nicht widerstehen? Kein Problem! Melden Sie sich bei uns!
Kontakt:

Andrea Polley
andrea.polley@salva-hundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 06246 Bad Lauchstädt
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)178 1700081

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 173