shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIRKA macht in Detmold Zwischenstation

Vermittelt

ID-Nummer150495

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameMIRKA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit18.08.2016

letzte Aktualisierung30.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Gerdi ist eine unglaublich liebe Dackel-Mischlingshündin, die ca. 2011/12 geboren wurde. Sie stammt ursprünglich aus einem Dorf in der Nähe von Schumen, wurde zur Kastration gebracht, danach aber nicht wieder ausgesetzt und lebt seitdem im Tierheim.

Mit ihren 32 cm gehört Gerdi zu den kleinen Hunden im Tierheim.
Wir gehen davon aus, dass sie das Leben auf der Straße gut kennt, aber zu Menschen bisher noch keine enge Beziehung aufbauen konnte. Umso erstaunlicher ist es, dass sie Menschen gegenüber so lieb und zugänglich ist. Auch wenn sie sich den Mitarbeitern im Tierheim gegenüber anfangs etwas schüchtern zeigt, sucht sie dennoch die Nähe zu ihnen, wenn sie Vertrauen fasst.
Wie man auf den Videos sieht, war sie beim ersten Spaziergang etwas ängstlich, was natürlich nachvollziehbar ist, da sie Spaziergänge an der Leine bisher einfach nicht kennt. Schön zu beobachten ist jedoch, dass sie sich in ihrer Unsicherheit an die Gassigängerin schmiegt und dort Schutz sucht. Gerdi wäre mit Sicherheit ein ganz liebes und treues Familienmitglied und würde ihrer neuen Familie nicht mehr von der Seite weichen, wenn sie endlich ihre Chance bekäme, das auch zu zeigen.
Gerdi zeigt in ihrem Auslauf insgesamt ein eher ruhiges und etwas zurückhaltendes Verhalten, kommt aber mit den anderen Hunden im Auslauf sehr gut zurecht.

Gerdi hat nichts gegen einen bereits vorhandenen Hund einzuwenden und eine ländliche Umgebung wäre klasse. Sie lebt auf der Pflegestelle mit zwei Hunden und drei größeren Kindern zusammen, die ihr ganz schnell wieder zu ihrem Idealgewicht verhelfen. Der Winterspeck muss weg! Sie war sogar schon im Kurzurlaub auf Wangerooge.

Gerdi ist gechipt, geimpft und kastriert und kann gerne in Detmold
besucht werden.
Seitenaufrufe: 353