shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BOBY Spontanes Verlieben sehr erwünscht !

ID-Nummer149933

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameBOBY

RasseCocker Spaniel

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 5 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit09.04.2017

letzte Aktualisierung03.07.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Falls Sie auf Bobys Fotos zwei verschiedene Hunde sehen, so liegt das nicht daran, dass wir versehentlich einen schmuddeligen, zotteligen Spaniel und ein geschorenes, gepflegtes Exemplar verwechselt haben, sondern hat schlicht und einfach den Hintergrund, dass unser grinsender Neuzugang nach seiner Rettung zunächst einmal eine Intensivbehandlung beim Hundefriseur über sich ergehen lassen musste.

Boby wurde auf der Straße gefunden und in der Tierpension in Huelva abgegeben. Angesichts des schlechten Zustandes des Findelkindes vermuteten unsere spanischen Freunde zunächst einen Streuner, doch die Suche nach einem Chip bei Boby war erfolgreich. Schnell wurde der Besitzer ausfindig gemacht, der angab, Boby sei abgehauen. Da der hübsche Cockerspaniel sehr ungepflegt, extrem dünn und schlicht und einfach verwahrlost war, überredeten die Freiwilligen Bobys “Herrchen”, ihnen den Hund zu überlassen.

Der ca. 4 Jahre junge (Stand 04/ 2017) Rüde wurde daraufhin geschoren, gewaschen, genoss eine Wellness- Behandlung und durfte in die Obhut des Tierheimes ziehen. Noch ist Boby etwas zu dünn, doch er gibt sich alle Mühe, daran möglichst schnell etwas zu ändern. Sie kennen sicherlich die ganz spezielle Beziehung eines Cockerspaniels zu Keksen- diese ist nämlich so innig und besonders, dass dafür im deutschen Sprachgebrauch noch nicht einmal ein Wort existiert, um sie ausreichend zu beschreiben! Kurz gesagt: Boby ist ein echter Schatz und fühlt sich hier, inmitten seiner Artgenossen, pudelwohl. Der hübsche Herzensbrecher ist ein durch und durch freundlicher und harmoniebedürftiger Kerl, der ganz beonders die raren Minuten genießt, in denen ein Zweibeiner Zeit hat, ihm Aufmerksamkeit zu schenken. Hier wird ganz deutlich, wie sehr Boby in seinem alten Zuhause nach Zuwendung betteln musste und dass er davon wenig bis gar keine erhalten hat.

Außer etwas Zahnstein, der im neuen Zuhause bei einem kurzen Tierarztbesuch entfernt werden muss, hat Boby derzeit ein so genanntes Roll- Lid. Hierbei hat sich die Position des Lids derart verändert, dass Wimpern in Richtung Augapfel wachsen und die Hornhaut reizen. Diese kleine Unannehmlichkeit wird in nächster Zeit mit einer kleinen Operation korrigiert, damit Boby schon bald mit vor Freude strahlenden Augen nach Detschland reisen kann.

Unser fröhlicher, aktiver Kumpeltyp im besten Alter sucht nun bewegungsfreudige und humorvolle Menschen, die es in Sachen Grinsen und Strahlen mit ihm aufnehmen können. Sie haben sich spontan verliebt? Absolut verständlich- am besten nehmen Sie sofort Kontakt zu Bobys Vermittlerin auf, um zu erfahren, wie der hübsche Sonnenschein schon ganz bald Ihr Haus und Herz erobern kann!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 248