shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RITA

ID-Nummer149551

Tierheim NameStreunerhilfe Susi & Strolch e.V.

RufnameRITA

RasseMaremma Abruzzenhund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 8 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit01.03.2017

letzte Aktualisierung12.08.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Rita
Geschlecht: Hündin
Geboren: Januar 2017
Größe: im Wachstum
Katzenverträglich: ja
Ort: Italien
gechipt, geimpft, mit EU Pass

Rita ist eine der neun Schneeflocken, die ohne Mama im Tierhaus bei SOS Animali angekommen sind. Sie sind nun auf der Suche nach einem Wirkungskreis, der ihnen als stolze und eigenständige Maremmanos gerecht wird. Wobei wir hier von einem Maremmen-Mix ausgehen.

In Italien wird der Maremmano hauptsächlich als Begleiter und Bewacher der Schafherden eingesetzt. Der Maremmano mag vielleicht optisch einem Golden Retriever ähneln, ihre Charaktere unterscheiden sich jedoch komplett. Während der Retriever kindisch verspielt seinem Chef gefallen möchte, hat ein Maremmano das nicht nötig. Er weiß, wer er ist! Er wurde dazu gezüchtet, seine eigenen Entscheidungen zu treffen.

Aufgrund dieser jahrtausendelangen Geschichte ist der Maremmano ein robuster, mutiger und selbstständiger Hund und dadurch sicherlich kein Hund für jedermann. Vom gesunden Selbstbewusstsein bis hin zum massiven Sturkopf kann sich der Charakter ausprägen. Einen Maremmano für Agility oder Ballspielchen zu begeistern, dürfte schwer werden. Auch Unterordnung, wie man sie vom Deutschen Schäferhund u. a. Rassen kennt, ist nichts für einen Herdenschutzhund. Der Name sagt es schon - er findet meist seine Erfüllung als Herdenbewacher oder Beschützer von Haus und Hof, gern auf einem erhöhten Aussichtsplatz, von dem aus er das Grundstück und die Umgebung gut überblicken kann.

Bei richtigem Umgang und richtiger Erziehung ist der Maremmano ein lernfreudiger, gutmütiger, freundlicher und zuverlässiger Hund, der sein Rudel über alles liebt.

Gerne klären wir im persönlichen Gespräch noch weiter zu den rassetypischen Eigenschaften von dieser Schneeflocke auf!

Update:
RITA ist die letzte von sieben Maremmengeschwistern, die bei SOS noch auf ihren Lebensplatz wartet. WARUM? Keine Ahnung... Sie war ein zuckersüsser Welpi und würde einfach übersehen - inzwischen ist RITA 8 Monate, nicht mehr niedlich - aber eine sehr schöne und brave Hündin. Wir hoffen sehr, dass auch sie noch entdeckt wird und Mitte/Ende September mit uns nach Deutschland reisen darf!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Susi & Strolch e.V.

Anschrift Heilbrunner Str. 74
81671 München
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe-susi-strolch.de/

 
Seitenaufrufe: 245