shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUCIO - "Tausche Jagdpech gegen Familienglück"

ID-Nummer149294

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameLUCIO

RasseEnglish Setter

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbeblue belton

im Tierheim seit02.04.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Menschenverliebter, sozial kompetenter und verträglicher, fünfjähriger Setterbub, der sein 'Coming out' als Familienhund in einem wirklichen Zuhause vollenden möchte.

Lucio wurde, gemeinsam mit seinem Kumpan Dick von einem Jäger entsorgt. Vermutlich waren sie nicht profitabel genug. Zum Glück lies der bisherige 'Arbeitgeber' von Lucio und Dick die beiden am Leben und lieferte sie in einem, von Tierschützern geführten Rifugio ab. Dort wartet Lucio jetzt darauf, von seinen Menschen entdeckt und nach Hause geholt zu werden.

Lucio kann sein neues Lebensglück, nach fünf langen Jahren der Einkerkerung in einem engen Verschlag, manchmal noch nicht recht fassen. Trotzdem 'erblühen' seine Lebensfreude und seine sozialen Talente unter der Fürsorge der Tierschützer immer mehr.
Der Hundemann erweist sich als großer Menschenfreund, für den es ein Hochgenuß ist, mit großen wie mit kleinen Menschen zu spielen, zu schmusen und was man sonst noch an schönen Dingen mehr miteinander tun kann.

Der stets freundliche Hundebub versteht sich bestens mit seinesgleichen, egal ob Hündin oder Geschlechtsgenosse. Wie er zu Katzen steht ist nicht bekannt.
Lucio ist, bei aller Affinität zu häuslicher Behaglichkeit, ein Jagdhund alten Adels. Er liebt es, zu toben und zu rennen, was das Zeug hält. Und wenn er dabei wieder einmal den Wind 'locker eingeholt hat', sind ihm die interessantesten Düfte in die Nase und 'Eindrücke' unter die Pfoten geraten, die er gerne mit seinen Menschen teilt.
Über familienhundliches know how verfügt Lucio nachvollziehbarerweise noch nicht. Sich dieses mit liebevoller Anleitung durch seine Menschen anzueignen, sollte ihm aber keine Schwierigkeiten bereiten. An der Leine zu gehen, übt der Setterbub gerade.

Lucio wurde negativ auf Leishmaniose getestet.
Sonstige, augenscheinliche Erkrankungen liegen nicht vor.
Der Herr Hund zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Hundefreunde im eigenen Zuhause würde Lucio begrüßen. In jedem Fall aber sollte er reichlich Möglichkeit bekommen, sich mit Artgenossen auszutauschen.
Den abstammungsbedingten Neigungen und Ambitionen Lucio sollte Rechnung getragen werden, indem er geistig wie körperlich gefordert und gefördert wird. In einem partnerschaftlichen Miteinander mit dem getupften Hundemann dürfen aber auch ausgedehnte Schmusestunden auf dem Sofa nicht zu kurz kommen.

Wenn Sie das genauso sehen, sollten Sie jetzt auf 'Adoptionsantrag' clicken.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 215