shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FOFITO Möchten sie dem zuckersüßen Hundejungen die Welt zeigen?

Vermittelt

ID-Nummer149113

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameFOFITO

RassePodenco Maneto

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 10 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit30.03.2017

letzte Aktualisierung15.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Fofito

Geschlecht: männlich

Rasse: Podenco Maneto

Alter: ca. 2013

Größe: ca. 35 cm

Kastriert: ja

Andere Hunde: sehr verträglich mit Rüden und Hündinnen

Katzen: nein

Handicap: nein

MMT: bei Einreise

Der kleine Fofito wurde im Jahr 2015 mit mehreren anderen Hunden von
einem Jäger ins Tierheim gebracht. Zwar ist der Hundebub ein Podenco
Maneto und somit eigentlich ein Jagdhund – aber dem Jäger war sein
Jagdinstinkt nicht ausgeprägt genug. Das ist Fofitos Chance auf ein
neues, glückliches Leben in Deutschland.

Der lütte Bursche ist extrem menschenbezogen und sucht ständig
Kontakt:Im seinem Tierheimzwinger verfolgt er die Pfleger auf Schritt
und Tritt und möchte unbedingt Streicheleinheiten erhaschen. Deshalb
kann der kleine Podenco sicher auch bei einer Familie mit Kindern
einziehen.

Gern kann Fofito auch als Zweithund vermittelt werden, da er sich prima
mit Hündinnen und Rüden versteht.

Da der kleine Podenco in seinem früheren Leben als Jagdhund
höchstwahrscheinlich nicht im Haus gelebt hat, wird er sicherlich das
Hunde – Einmaleins erst noch erlernen müssen: Autofahren, Alleinbleiben,
Leinenführigkeit, Benehmen im Haus, Erziehung – davon wird der kleine
Bursche trotz seiner großen Ohren bestimmt noch nie etwas gehört haben.

Weil der niedliche Hundemann mit den bernsteinfarbenen Augen als echter
Podenco Maneto rassetypisch über einen gewissen Jagdtrieb verfügt, muss
man schauen, ob man ihn von der Leine lassen kann, damit Wildtiere nicht
zu Schaden kommen.

Möchten Sie mit dem zuckersüßen Hundebuben die Welt entdecken? Dann
melden Sie sich schnell bei seiner Vermittlerin, denn Fofito sucht eine
Pflegestelle oder ein festes Zuhause.

Kontakt:

Martina Henning

Tel. 0176-61 89 90 71

Mail: martina.henning@salva-hundehilfe.de
Seitenaufrufe: 118