shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAI Herzensbrecher träumt von einem Körbchen und einem Ball

ID-Nummer148690

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameBAI

RasseBodeguero Andaluz

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit26.03.2017

letzte Aktualisierung18.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Manchmal fallen Brückentage einfach fantastisch, und natürlich freut sich jeder, wenn es möglich ist, aus drei oder vier Urlaubstagen eine zweiwöchige Pause zu basteln - halt, vielleicht doch nicht jeder?! Im Dezember 2016 gab es in Andalusien mitten in den Ferien eine Periode, wo man tatsächlich mit wenigen Urlaubstagen eine richtig lange Reise planen konnte. Viele Familien brachen über Silvester in den Skiurlaub auf ... und viele Hunde landeten auf der Straße. Was für die verantwortungslosen Hundehalter ein herzloser, aber extrem einfacher Weg war, sich des störenden Haustiers zu entledigen, wurde für unsere Partner zu einer Flut von Neuzugängen - alle offensichtlich gut gepflegte Familienhunde.

Bai, ein lustiger, noch nicht mal zwei Jahre zählender Bodeguero-Mix, ist eines dieser Ferienopfer. Während eines wolkenbruchartigen Regens flüchtete der nasse, frierende und vollkommen verwirrte Hund in einen Bekleidungsladen und drückte sich schutzsuchend unter die Bank in der Umkleidekabine. Bai hatte großes Glück, dass die Angestellten nicht die typisch südeuropäische Reaktion zeigten und ihn mit einem Tritt wieder auf die Straße beförderten, stattdessen bekam er eine Abreibung (mit einem trockenen Handtuch) und ein Stück vom Pausenbrot, während man die Gemeindepolizei benachrichtigte, dass ein Flüchtling sich im Laden eingefunden habe. Die Gesetzeshüter wiederum hätten normalerweise die Hundefänger informiert, doch auch hier landete Bai einen Treffer, denn der nette Mann am Telefon schickte nicht die staatlichen Abgeordneten der Perrera, sondern unsere lieben Freunde von der ArcoNatura zu Bais Rettung.

Jetzt wohnt der hübsche Tricolor-Herzensbrecher im Tierheim und hat dort viele Freunde und Fans gefunden - nur leider noch niemanden, der ihm ein neues Zuhause schenken will oder kann. Bai ist überaus verspielt, clever und kann auch im Bereich Kuscheln und Schmusen mit Bestleistungen glänzen. Ganz aufgewecktes Terrierköpfchen, lernt er gern und schnell und möchte auch von seinen neuen besten Freunden gefördert und gefordert werden. Ein Körbchen und ein Ball - davon träumt Bai, und sicherlich können wir seine Wünsche wahr werden lassen, also zumindest können SIE das!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 126