shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BOBBY braucht Zeit um den Menschen zu vertrauen.

ID-Nummer148497

Tierheim NameTierheim Fulda-Hünfeld e.V.

RufnameBOBBY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit27.07.2015

letzte Aktualisierung03.09.2017

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Hündinnen

Der junge Bobby ist ein wunderschöner Rüde. Leider ist er dem Menschen gegenüber noch sehr misstrauisch und taut nur langsam auf. Er braucht einfach Zeit, um neue Menschen in Ruhe kennenzulernen. Da er als Junghund so gut wie nichts kennengelernt hat, reagiert er gelegentlich noch ängstlich, womit man aber auf ruhige Art ganz gut umgehen kann. Aus diesem Grund ist für Bobby eine zusätzliche Sicherung durch ein Geschirr ratsam. Hat man jedoch erst mal Bobbys Vertrauen gewonnen, zeigt er sich neugierig und nimmt gerne und vorsichtig Leckerlis zur Belohnung an. Berührungen und Streicheleinheiten duldet Bobby zwar, kann diese aber leider noch nicht wirklich genießen.

Auch wenn Bobby noch etwas zurückhaltend ist, so zeigt er sich doch sehr gelehrig und macht gute Fortschritte in Sachen Leinenführigkeit. Ganz gelegentlich kann es bei Hundebegegnungen mit anderen Rüden sein, dass er anfängt etwas zu pöbeln. Naja, er ist eben ein Halbstarker. Dies ist allerdings nie wirklich ernst gemeint und kann mit einen einfachen „Nein“ schnell und unkompliziert unterbunden werden. Daraus lässt sich ableiten, dass Bobby gerne die Verantwortung abgibt und eine Führung durch den Menschen gut akzeptiert. Es zeigt aber auch, dass Bobby durchaus auch das Potenzial hätte, seine Menschen schützen zu wollen. Also wird es Zeit, ein paar Benimmregeln aufzustellen, um Bobby ein angenehmes und stressfreies Hundeleben zu ermöglichen.

Für Bobby suchen wir Menschen, die Zeit und Geduld haben, um sich besonders anfangs intensiv mit ihm zu beschäftigen, ihn in Ruhe an alles Neue zu gewöhnen und ihm alles beizubringen, was Hund so können sollte. Außerdem sollte er durch Übungen weiterhin an Sicherheit gewinnen. Wir sind sicher, dass sich die Mühe lohnen wird. Über einen souveränen Ersthund im künftigen Zuhause würde Bobby sich sicher sehr freuen, da er auch bei uns gerne mit seiner Hundefreundin Lola spielt und mit ihr an seiner Seite gleich etwas schneller Vertrauen fasst. Außerdem wäre für Bobby ein eher ruhiger Haushalt von Vorteil. Da Bobby noch ein junger Hund ist, wird er viel Auslauf brauchen, weshalb er aktive Menschen an seiner Seite sucht.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheim Fulda-Hünfeld e.V.

Anschrift Geißhecke 6
36039 Fulda
Deutschland

Telefon +49 (0)661 607413

Homepage http://www.tierheim-fulda.de/

 
Seitenaufrufe: 205