shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLANCO - großer weißer Freund

ID-Nummer148436

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameBLANCO

RasseMaremmano Abruzzese-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit23.03.2017

letzte Aktualisierung15.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Katzen

Ein Jahr junger, lebensfroher und verspielter, verträglicher und menschenverliebter Hundekerl mit Gardemaß, sucht liebevollen Familienanschluß auf Lebenszeit.

Blanco wurde als Junghund mit einer Drahtschlinge um den Hals gefunden. Man hatte versucht, ihn zu erwürgen. Dennoch benötigte Blanco Monate, um sich von den Folgen des Mordversuchs zu erholen. Nun ist es aber an der Zeit, dass er eine eigene Familie für's Lebensglück findet.

Was Blanco an Körpergröße und äußerlicher Erscheinung präsentiert, entspricht dem Ausmaß seiner hundlichen Freundlichkeit und Wesensgröße. Sein grundsätzliches Vertrauen in wohlmeinende Zweibeiner hat der blitzweiße Hundejunge zum Glück nicht verloren. Das beweist er stets aufs Neue, wenn er mit Menschen spielt, schmust, Streicheleinheiten einheimst oder einfach nur in der Gesellschaft mit ihnen ist.
Gleichermaßen freundlich-zugewandt geht Blanco mit seinen Artgenossen um.
Wie Blanco seine sozialen Talente und charakterlichen Stärken am besten in einer Familie einbringen kann, wird er mit Unterstützung seiner Menschen noch zu lernen haben. Aber er hat dafür die besten Anlagen und ist zudem in einem Alter, wo das Lernen beinahe wie von selbst geht.
Blanco stammt von einem uralten italienischen Herdenschutzhundgeschlecht ab. Deren Profession ist es seit alters her, für das Wohl der ihnen Anvertrauten - sei es eine Schafherde oder die eigene Familie - eigenverantwortlich Sorge zu tragen. Sie sind seit Jahrhunderten darauf gezüchtet, eigene Entscheidungen zu treffen und die Plausibilität von an sie gerichteten Anweisungen souverän zu prüfen.

Blanco wurde negativ auf Leishmaniose getestet. Sonstige, augenscheinliche Erkrankungen liegen nicht vor.
Der Prachtbursche zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Das Glück, eine eigene Familie zu haben, wird für Blanco mit großer Wahrscheinlichkeit mit dem hundlichen Bedürfnis einhergehen, für seine Lieben die Verantwortung zu übernehmen und für das familiäre Wohl einzustehen.
Daher benötigt Blanco souveräne Menschen an seiner Seite, die ihm von Anfang vermitteln können, dass er sich voll und ganz auf seine Menschen und ihre Entscheidungskompetenz verlassen kann. Wenn Blancos Menschen ihm diese Sicherheit zu geben verstehen, wird der große, weiße Freund einer der wunderbarsten Gefährten für alle, die sich seiner Liebe und Wesensgröße würdig erweisen.
Ein großer Garten am Haus, zu dem der weiße Riese idealerweise jederzeit Zugang hat, ist Grundvoraussetzung für die Adoption von Blanco.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 143