shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EMMA

ID-Nummer148333

Tierheim NameTierhilfe Fuerteventura e.V.

RufnameEMMA

RasseLabrador Retriever-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit22.03.2017

letzte Aktualisierung15.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Emma kam schon im Alter von nur 3 Monaten in die Perrera. Nun konnte sie von einer unserer Insel-Pflegestellen befreit werden. Leider hatte sie durch den langen Perrera-Aufenthalt und die fehlende Sozialisierung keinerlei Bezug zu Menschen. Sie ist sehr nervös und ängstlich. Emma hat sich der Hündin Molly angeschlossen, folgt ihr wie ein Schatten. Es wäre gut, wenn in ihrem künftigen Zuhause auch bereits ein Hund vorhanden wäre, der ihr helfen würde, sich weiter einzufinden.

Mit anderen Hunden versteht sich Emma sehr gut und liebt es, mit ihnen zu spielen und durch den Garten zu rennen. Da genießt sie ihre neue Freiheit in vollen Zügen. Sie anzuleinen für die Gassigänge war zunächst sehr schwierig, aber langsam versteht sie, dass die Leine nicht böse ist sondern etwas gutes darauf folgt. Auch Streicheln kann sie ganz langsam genießen. Emma findet Hundekekse und Leckerlis großartig und das macht es etwas einfacher, mit ihr zu trainieren und weiter ihr Vertrauen zu erlangen.

Draußen bei den Gassigängen kommt Leben in Emma - ihre Rute wedelt unaufhörlich. Sie ist schon viele Schritte in die richtige Richtung gegangen und sucht nun verständnisvolle Menschen, die sich mit ängstlichen Hunden auskennen und ihr weiterhin Zeit geben, zu vertrauen. Kinder sollten schon größer sein. Emma hat bis jetzt nichts kennengelernt außer einem dreckigen Käfig, sie wurde niemals Gassi geführt und möglicherweise hat sie nie das Tageslicht gesehen. Nun liebt sie es, draußen zu sein und in der Sonne zu liegen.

Bisher zeigt sie keinerlei Schutzverhalten und ist in keiner Weise aggressiv gegenüber Menschen oder Tieren. Sie ist einfach noch etwas überwältigt von all den Dingen, die für einen Hund völlig normal sein sollten. Es zeigt sich aber bereits, dass ein glücklicher fröhlicher aktiver Hund in ihr steckt, der nur noch etwas Zeit und Vertrauen braucht, sich zu zeigen.

Ihr Start ins Leben war mehr als unschön. Möchten Sie ihr helfen, das alles hinter sich zu lassen?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Anschrift 41844 Wegberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sabine Trageser Telefon +49 (0)6188 3019002

Homepage http://www.tierhilfe-fuerteventura.de/

 
Seitenaufrufe: 403