shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FERDY "Ich lass mich nicht unterkriegen!"

ID-Nummer148235

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameFERDY

RasseEnglish Setter

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Jahre , 8 Monate

Farbeorange belton

im Tierheim seit21.03.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Katzen

Update 01. Mai 2017
Bericht aus Ferdys Pflegestelle

Ferdy ist Anfang April in seiner Pflegestelle angekommen und hat sich sehr schnell eingelebt. Er ist ein ganz zarter und sensibler Setterjunge.
Ferdy trägt noch viele Ängste mit sich und wir vermuten, dass er viel ertragen musste im Canile. Vielleicht war sein Leben sogar ein ständiger Kampf ums Überleben. Trotzdem hat er sich sein rundum freundliches Wesen bewahrt und zeigt sein schönstes Lächeln, wenn ihm etwas sehr gefällt.
Er möchte einfach immer und überall dabei sein, aber ist dabei immer sehr vorsichtig, nie aufdringlich oder drängelt sich gar vor. Außer, wenn es etwas leckeres zu Essen gibt, dann kann er schon mal in der ersten Reihe stehen :-).

Mit den Hunden in der Pflegestelle hat er sich auf Anhieb gut verstanden. Egal ob Rüde oder Hündin, er sucht immer die Nähe zu allen und teilt auch gerne mal das geliebte Körbchen, um mit einem oder mehreren Freunden zu kuscheln.

Zu seiner Gesundheit: Ferdy erholt sich augenscheinlich sehr gut. Alle Wunden sind verheilt, das Fell wächst sehr gut nach und fängt auch schon an zu glänzen. Weitere Untersuchungen stehen demnächst an, dann werden wir mehr dazu berichten.


************************************************
Bezaubernder, lebenslustiger, sechsjähriger Setterbub, rundum verträglich, menschenverliebt und zuwendungsbegeistert, sucht liebevolles und aktives Zuhause für die zweite Lebenshälfte.

Ferdy wurde von Tierschützern, krank und in desolatem Allgemeinzustand aus einem unwirtlichen und lebensfeindlichen Hundelager befreit. Derzeit befindet sich Ferdy auf einer kostenpflichtigen Pflegestelle in Italien. Bis zum Abschluß der derzeit laufenden Behandlungen und der Rekonvaleszenz kann Ferdy dort verbleiben. Dann braucht der bezaubernde Hundekerl ein wirkliches Zuhause.

Ungeachtet seiner schlimmen Vergangenheit, ist Ferdy ein menschenlieber und rundum verträglicher Sonnenschein. Er liebt die Menschen und ist stets dazu aufgelegt, sich mit ihnen gemeinsam den Freuden des Lebens hinzugeben.
Der bezaubernde Herr Hund versteht sich uneingeschränkt gut mit seinesgleichen und auch mit Vertretern der Samtpfotenfraktion hat er keine Probleme. Ferdy ist ein großer Kinderfreund und überhaupt weiß sich der getüpfelte Hundekerl in so ziemlich jeder Situation adäquat und einfühlsam zu benehmen.
Der nette Setterbub ist ein Meister der Kooperation und stets bereit, den Wünschen der Menschen seines Herzens Folge zu leisten. Ein paar Kleinigkeiten wird er für sein zukünftiges Leben als Familienhund wohl noch zu lernen haben, auch wenn er auf seiner Pflegestelle diesbezüglich schon kräftig übt. Aber das sind für den sozialen Tausendsassa 'Peanuts' und kaum der Rede wert.
An der Leine zu gehen, hat Ferdy inzwischen schon gut gelernt.

Ferdy wurde positiv auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet. Die Behandlung wurde eingeleitet und ist derzeit noch nicht abgeschlossen.
Ihm wurden mehrere gutartige Tumore aus der Oberhaut entfernt. Wenn der Süße in sein zukünftiges Zuhause zieht, sollte Fell über die Sache gewachsen sein.
Der Herr Hund zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Mit Ferdy die Lebensfreude zu teilen, ihn liebevoll in die Familie aufzunehmen und künftig den gemeinsamen Weg durch ein bewegtes Leben zu gehen, ist Aufgabe seiner Menschen und Geschenk zugleich.
Mit dem Wind um die Wette zu rennen und sich dabei von tausenderlei Düften und anderen Sinneseindrücken verführen zu lassen, ist neben Schmusen und Kuscheln eine Lieblingsbeschäftigung von Ferdy. Deshalb sollte er reichlich Gelegenheit dazu bekommen. Wenn er sich dann noch regelmäßig mit Artgenossen austauschen kann oder einen Hundekumpel im eigenen Haushalt vorfindet, ist sein Glück perfekt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)38843 82627

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 256