shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DAGA ... VERNACHLÄSSIGT UND MANGELERNÄHRT - die süße rauhaarige Dame hatte es nicht gut! Geben SIE ihr ein liebevolles Zuhause?

ID-Nummer148200

Tierheim NameVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

RufnameDAGA

RasseRauhhaarpodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 3 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit20.03.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Stand: 17.03.2017

Rauhhaarpodenco
geb.01.06. 2014, ca. 20 kg, kastriert
Derzeit noch in Spanien

Hallo und schön, das Du mehr von mir erfahren möchtest!

Mein Leben ist erst schöner, seitdem ich hier im Tierheim bin. Mein Herrchen hat meinen Freund Yugo (er ist schon ein Opi) und mich völlig verwahrlosen lassen.

Wir waren voller Zecken, schlecht ernährt (leicht dehydriert), wir hatten Krätze und durch die schlechte Ernährung haben unsere Beine gelitten und eine Fehlstellung angenommen. Yugo, mein bester Freund konnte sogar kaum noch laufen.

Die Zweibeiner, bei denen ich jetzt bin, kamen eines Tages in das Haus, in dem wir gehalten wurden und versuchten, uns zu fangen. Ich hatte aber Angst und lief immer wieder weg - aber auf der anderen Seite wollte ich auch meinen Freund Yugo nicht alleine lassen und ließ mich dann doch noch fangen.

Hätte ich vorher gewusst, dass die Zweibeiner uns nur helfen wollen - dann wäre ich mit Opi zusammen direkt mitgegangen!

im Tierheim wurden wir gebadet , bekamen Futter und auch die nötige medizinische Versorgung.

Inzwischen habe ich mich schon sehr gut eingelebt und ich verstehe mich auch gut mit den anderen Fellis!

Spazieren gehen macht mächtig viel Spaß und es gibt so viele Dinge zu entdecken, die ich noch nie gesehen habe! Auch Schmusen und Kuscheln habe ich gelernt und ich bin da inzwischen schon Weltmeister drin! Wenn ich schmusen möchte, dann kuschel ich mich an den Zweibeiner und stups ihn mit meinem Kopf an!

Aber so gerne würde ich auch ein eigenes Zuhause haben … so eins, von dem die Zweibeiner mir erzählt haben! Wo ich geliebt werde und wo man mit mir spazieren geht, wo ich kuscheln darf und ein Körbchen habe wo ich geschützt schlafen kann und wo ich nie wieder Hunger und Durst habe. Möchtest Du mir diese Chance auf ein zweites Leben geben?

Es ist bewundernswert, dass diese kleine Maus trotz ihrer wenig guten Erfahrungen so viel Liebe und Zuversicht in sich trägt. Ihre strahlenden braunen Augen zeigen einem, wie glücklich sie ist, aus diesem Horrorhaus gerettet worden zu sein! Wie sehr müssen diese süßen Augen erst strahlen, wenn Daga ein Zuhause für den Rest ihres Lebens bekommt?

Möchten Sie diesen Augen ein wundervolles Strahlen schenken? Dann melden Sie sich bitte bei uns und senden uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu - zu finden unter: http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/kontakt/formular-zur-adoption/

Daga wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

Anschrift Rankweg 12
72250 Freudenstadt
Deutschland

Homepage http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 125