shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LIVI : Krumme Beinchen, Knickohr, dynamisches Profil und liebevolle Seele, sucht... Privat: 96160 Geiselwind

Notfall

ID-Nummer147577

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameLIVI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbebraun

im Tierheim seit13.03.2017

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortPrivat

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Livi und Pedro

Geburtsdatum: 01.10.2013
Geschlecht: weiblich und männlich
Rasse: Mischlinge

Notfall: ja
kastriert: ja

Schulterhöhe: jeweils ca. 38 cm

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC komplett negativ

verträglich mit:
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: 96160 Geiselwind

Schutzgebühr je 25,00 €

Ansprechpartner:
Marion Doufas
Tel. 02323 / 2 65 38
Mobil 0157 / 35 47 01 81
m.wilbrandt@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de

Livi: Krumme Beinchen, Knickohr, dynamisches Profil und liebevolle Seele, sucht.........

einen Platz in Ihrem Herzen und auf Ihrem Sofa!

Die kleine Livi ist vom Schicksal nicht gut behandelt worden! Im Alter von wenigen Monaten (Wochen) im Tierheim von Olbia/Sardinien gelandet.
Wegen ihres etwas unscheinbaren Aussehens (Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters!) saß die Maus weitere Monate, ja fast eineinhalb Jahre ihres Lebens zusammen mit ihrem Bruder (wie wir vermuten) Pedro im Tierheim.

Dann endlich Licht am Ende des Tunnels: Eine Dame adoptierte zuerst Pedro. Dann konnte sie aber nicht damit leben, dass Livi allein zurückblieb und adoptierte auch sie!

Ende gut - alles gut? Ja, für knapp zwei Jahre........dann wurde Frauchen sehr krank, eine liebe Freundin kümmerte sich um die Hunde.....aber dann verstarb das Frauchen......

Pedro und Livi wohnen nun seit geraumer Zeit bei der Freundin ihres ehemaligen Frauchens. Sie kümmert sich liebevoll, aber drei quirlige Hunde (es gibt noch Erstrüden Wodan) sind dann doch zuviel.

Keine Anfrage, trotz Notfallaufruf, kein Anruf für diese beiden tollen, kleinen Kerle. Pedro ist lebhaft und ein „Strahlemann“ der fast überall dazu könnte. Livi war zuerst sehr schüchtern und sensibel.

Nun möchte ich Ihnen die „neue“ Livi vorstellen: Aus der schüchternen, kleinen Maus ist eine sportlich-dynamische Partnerin auf vier Beinen geworden.

Pflegefrauchen Marlene hat mit ihr gearbeitet und das Ergebnis ist wirklich toll: Livi ist eine richtige kleine Tobedüse geworden, die so manchen Schabernack im Sinn hat: Sie buddelt sich schon mal gerne unter dem Zaun durch und steht dann, keck und man könnte meinen, grinsend, hinter dem Zaun und fordert zum Spielen auf. Sie läuft nicht weg, nein, nur wenn ihr langweilig ist, sucht sie sich selbst Beschäftigung.

Livi sucht nun IHRE Menschen, mit denen sie toben und Spaß haben kann und die sie so lieben, wie sie nun mal ist: Krumme Beinchen, Knickohr, für mich ist sie wunderschön! Für Sie auch?

Dann rufen Sie mich gerne an. Ich gebe Ihnen gerne weitere Informationen oder organisiere einen Besuch bei der Pflegefamilie für Sie!

Ihr Bruder Pedro ist in diesem Forum einzeln eingestellt.


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.

Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland
(Privat)

Telefon +49 (0)202 29561125

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 359