shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CSÖPI

Notfall

ID-Nummer146301

Tierheim NameTierheimleben in Not

RufnameCSÖPI

RasseKuvasz

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbehell

im Tierheim seit26.02.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

TÖTUNG DOMBOVAR
Csöpi
Rüde, Kuvasz, geb. ca. 2012, ca. 65 cm Schulterhöhe

Csöpi (auf deutsch: Tröpfchen) wurde von seiner Besitzerin abgegeben, da er jemanden gebissen hatte.
Am Anfang war er sehr murrig und brauchte Zeit, um andere Menschen kennenzulernen. Er ist in der letzten Zeit aufgetaut.
Als Csöpi in die Tötung kam, war er sehr aggressiv, hat er geknurrt, geschnappt und ist nicht an der Leine gegangen. Aufgrund der intensiven Arbeit mit ihm ist es nun wieder möglich, mit ihm spazieren zu gehen. Das Laufen an der Leine ist kein Problem mehr, man muss aber vorsichtig sein, wenn die Leine abmachen möchte! An dieser Situation wird aber mit ihm gearbeitet!
Sein Tötungstermin ist schon längst abgelaufen, da er eine lange Zeit erst nicht vermittelbar war.
Csöpi muss zuvor ein schreckliches Leben gehabt und wenig Gutes erlebt haben! Er hatte zu Beginn Probleme, den Menschen zu vertrauen. Er hat in seinem ganzen Leben als Kettenhund gelebt. Er hatte eine enge Kette am Hals, die wir nur mit der Zange entfernen konnten.
Csöpi ist ein wunderschöner Kuvasz. Leider zeigen die Bilder nicht annähernd wie hübsch er eigentlich ist.
Er versteht sich nicht mit anderen Hunden, Csöpi braucht einen Einzelplatz.
Wir suchen konsequente und hundeerfahrene Menschen, die Csöpi trotz seiner anfänglichen Unsicherheit ein schönes Zuhause bieten. Am schönsten wäre ein großer Hof mit viel Auslauf!
Wer gibt ihm eine Chance und zeigt ihm mit Geduld, Zeit und Liebe, wie schön ein Hundeleben sein kann?!
 
 
Für weitere Infos klicken Sie bitte das Foto von Csöpi an!
 
Tötungsfrist ist längst abgelaufen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 242