shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BILLY Er ist nur mehr ein Schatten seiner selbst…

Notfall

ID-Nummer146020

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameBILLY

RasseIrish Setter-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit22.02.2017

letzte Aktualisierung29.08.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Billy kam im Sommer 2016 in unser Kooperationstierheim auf Sardinien und wir haben ihn bereits im Oktober in die Vermittlung aufgenommen, konnten ihn jedoch bisher nicht einstellen, da er einen Mikrochip und daher einen Besitzer hatte. Ist dies der Fall, muss dieser erst ermittelt werden und seine Zustimmung für einer Vermittlung erteilen. So gesehen hatte Billy Glück, denn er wir haben nun die Erlaubnis, ein Zuhause für ihn zu suchen.

Sein „Glück“ ist aber zunächst für ihn sicherlich noch nicht erkennbar, denn dieser wundervolle Rüde muss sich ein winziges Gehege mit mehreren anderen Hunden teilen, das er nur für wenige Minuten täglich, nämlich dann, wenn die Zwinger gereinigt werden, verlassen kann, um sich im Innenhof des Tierheims ein wenig die Beine zu vertreten.

Billy ist ein sehr devoter Hund, der sich sofort auf den Boden legt, wenn man sich ihm nähert, was sicherlich auf sehr schlechte Erfahrungen im Umgang mit Menschen schließen lässt. Dennoch hat er sein Vertrauen in die Menschen nicht völlig verloren, er ist nach wie vor neugierig. Das erste Video zeigt, dass er unsicher wirkt, so als wäre es völlig ungewohnt für ihn, von Menschen beschmust zu werden.

Als zwei Kolleginnen im August 2017 vor Ort waren, war Billy kaum wiederzuerkennen. Er ist nur mehr ein Schatten seiner selbst, hat keinerlei Lebensfreude mehr und konnte nur schwer überzeugt werden, auf meine Kolleginnen zuzugehen. Er liegt die meiste Zeit teilnahmslos in seinem Zwinger, seine Augen sind verklebt , haben jeglichen Ausdruck verloren und ihm scheint nichts mehr am Leben Freude zu bereiten . Die Tristesse im Tierheim, die fehlende Zuwendung durch Menschen setzt gerade sensiblen Jagdhunden, wie Setter es sind, besonders zu .Zu allem Überfluss ist Billy auch noch positiv auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet worden. Billy muss ganz dringend das Tierheim verlassen, bevor er sich ganz aufgibt.

Billy ist von seiner Optik her, obwohl schwarz, sehr wahrscheinlich ein Setter- Mischling. Auf unserer Homepage können Sie sich über den Englischen Setter informieren.. Als Jagdhund ist anzunehmen, dass er über Jagdtrieb verfügt und daher auch entsprechend ausgelastet werden möchte. Wir suchen daher für ihn erfahrene Hundehalter. Aktive Menschen, die ihn rassetypisch auslasten können, hierfür würde sich jede Form der Nasenarbeit oder auch Apportieren eignen. Ein ausbruchsicherer Garten wäre sicherlich von Vorteil.

Wenn Sie glauben, dass Sie die richtigen Menschen für Billy sind und ihn gerne aus der Tierheimtristesse herausholen möchten, so freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme und berate Sie gerne näher.


Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Billy kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Sylvia Promoli
07309-928950 und 0173-4690975
sylvia.promoli@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Billy
Geboren: ca. 15.06.2009
Rasse: Setter-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz
Mittelmeercheck: Leishmaniose und Ehrlichiose positiv
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Canile Communale Tortolì, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: ja
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: bei Bedarf

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 338