shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIKA

ID-Nummer144946

Tierheim NameHunde aus Mallorca e.V.

RufnameMIKA

RasseRatero Mallorquin-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit05.01.2017

letzte Aktualisierung06.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name : MIKA
Geschlecht : männlich
Größe : 43 cm
Gewicht : 10 kg
Alter : 7 Monate
kastriert / sterilisiert : ja
Standort : HaM Finca MALLORCA
Sonstige Infos : Menschen mit Angsthund-Erfahrung gesucht!!


Schutzgebühr : 375 EURO


Den hübschen MIKA mit den lustigen Stehohren haben wir im Januar 2017 aus der Tötungsstation Natura Parc übernommen. Zu diesem Zeitpunkt war er wohl etwa vier Monate alt. Seine Vorgeschichte kennen wir nicht, er wurde auf der Straße aufgegriffen. Aber seine ersten Lebensmonate werden sicherlich nicht paradiesisch gewesen sein und vermutlich hatte MIKA wenig Kontakt zu Menschen. Als er bei uns auf der HaM-Finca ankam, war MIKA entsprechend ein kleines Häufchen aus Angst und Elend.

In den Wochen, die er jetzt in unserer Obhut ist, haben wir, soweit uns das möglich ist, mit ihm gearbeitet, ihm die schönen Seiten eines Hundelebens schmackhaft gemacht, ihn mit seinen Artgenossen sozialisiert und ihm einfach gezeigt, dass es Menschen gibt, denen er vertrauen kann.

MIKA ist immer noch sehr vorsichtig und bis zu einem verspielten, sorglosen Hundedasein ist es noch ein weiter Weg, aber er ist in der richtigen Richtung unterwegs. Außerdem ist er mit seinen derzeit etwa 7 Monaten noch im besten lernfähigen Alter und wer kann schon voraussehen, wie er sich entwickelt, wenn er in seiner Familie angekommen ist, in seinem ersten richtigen Zuhause?

Menschen sind ihm nach wie vor unheimlich. Die ersten Wochen sind wir kaum an ihn herangekommen und wenn man ihn anfassen wollte, hat er geschnappt (jedoch nie ernsthaft!) um uns auf Abstand zu halten. Inzwischen kommt er immer noch nur sehr zögerlich von selbst und erstarrt anfangs bei jeder Berührung. Aber mit Geduld und Liebe entspannt er sich schon nach relativ kurzer Zeit.

Mit seinen Artgenossen ist er absolut verträglich und überhaupt nicht ängstlich. Deshalb wäre es wunderbar, wenn in seinem neuen Zuhause ein souveräner Ersthund wäre, der ihm über manche Angstschwelle hinweg hilft und ihm Sicherheit gibt.

Für MIKA suchen wir Menschen, die Erfahrung mit Angsthunden haben. Es braucht Zeit, Vertrauen, Geduld, Sicherheit, aber auch die nötige Überzeugungskraft, damit er sich an das Leben im familiären Umfeld gewöhnt.

Er ist schon so weit gekommen, gehen Sie den Weg mit ihm weiter?


MIKA wird kastriert vermittelt.

Er sucht nach einer Angsthund-erfahrenen Pflegestelle bzw. Endstelle!

Weitere Berichte gibt´s im Pflegestellentagebuch unseres Forums oder unter http://forum.hunde-aus-mallorca.de/viewtopic.php?f=14&t=8584
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunde aus Mallorca e.V.

Anschrift Osterriethweg 30 a
50996 Köln
Deutschland

Homepage http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=1

 
Seitenaufrufe: 120