shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CESAR – Zeit für eine zweite Chance!

Notfall Vermittelt

ID-Nummer144937

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameCESAR

RasseMaremmano

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 1 Monat

Farbeweiß

im Tierheim seit10.02.2017

letzte Aktualisierung01.11.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Maremmano
Geboren: 10.10.2010
Schulterhöhe: 75 cm

Treffender wäre es vielleicht sogar, wenn es „Zeit für eine erste Chance“ hieße, denn bisher hatte Cesar ja kaum die Möglichkeit, sich als das zu zeigen, was er ist: eine wundervolle, einzigartige Hundepersönlichkeit.

Cesar ist ein gestandener Maremmano im besten Alter. Leider sitzt dieser tolle Kerl nun schon seit Mitte 2012 in einem italienischen Canile fest. Für ihn und seine Leidensgenossen bedeutet das, Tag für Tag eingesperrt zu sein, hinter Mauern und Zäunen in einem trostlosen Betonzwinger zu sitzen. Die Hunde werden gerade so mit dem Nötigsten versorgt. Auf menschliche Zuwendung, liebe Worte, Streicheleinheiten oder sogar mal einen Spaziergang braucht hier niemand zu hoffen. Der Alltag besteht dadurch einerseits aus unvorstellbarer Langeweile, andererseits ist es bei der Masse an Hunden dem Einzelnen aber auch kaum möglich, zur Ruhe zu kommen.

Wie man es auch dreht und wendet: es bleibt Stress pur!
Hinzu kommt, dass diese Hunde auch nie einen Tierarzt zu Gesicht bekommen, was oftmals verheerende Folgen hat. Denn nicht selten müssen die Tiere unter dem, was vielleicht einmal als eine „Kleinigkeit“ angefangen hat, viel zu lange leiden, weil keine Behandlung erfolgt. Auch unser Cesar hat eine Schwellung an der rechten Seite seiner Schnauze, die dringend einmal untersucht werden müsste. Solange er aber in diesem Canile festsitzt, dürfen wir ihn nicht vom Tierarzt ansehen oder behandeln lassen.

Trotz all dieser widrigen Umstände zeigt sich Cesar dem Menschen gegenüber grundsätzlich freundlich und lieb. Vor dem Hintergrund seiner aktuellen Lebenssituation (wenig Kontakt zu Menschen, keine Bezugsperson, Stress und eventuell auch Schmerzen) mag es aber hier und da geboten sein, ihn in seinem Verhalten zu beobachten und einzuschätzen. Was seine Artgenossen angeht, können wir ihn getrost als verträglich bezeichnen, denn er teilt seinen Canile-Zwinger momentan problemlos mit drei Rüden und zwei Hündinnen.
Unsere Hoffnung – und Cesars Hoffnung natürlich noch viel mehr – ruht jetzt auf Ihnen!

Wir wünschen uns für diesen Prachtkerl Menschen, die ausreichend Geduld und Liebe, aber auch Souveränität und Gelassenheit mitbringen, damit Cesar wirklich eine Chance hat, seine Qualitäten auch unter Beweis zu stellen. Trifft das auf Sie zu? Dann zögern Sie bitte nicht, sondern melden sich bei Cesars Vermittlerin!

Besuchen Sie Cesar auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2010
Schulterhöhe: 75 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Margot Wolfinger
eMail: Margot.wolfinger@pro-canalba.eu
Telefon: 0174–610 10 83
Seitenaufrufe: 204