shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TANA Gestromtes Kleinod sucht seine Traummenschen

ID-Nummer144475

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameTANA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit05.02.2017

letzte Aktualisierung05.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die Arca unterstützt schon seit längerer Zeit eine Dame, die sich ca. 120km von Sevilla entfernt um ein ganzes Rudel von ehemaligen Straßenhunden kümmert. Die Tiere leben auf einer Finca, haben große Unterstände, trockene Liegeplätze und genießen regelmäßige Mahlzeiten und natürlich auch tierärztliche Kontrollen und Versorgung - aber sie haben eben viel zu wenig Kontakt mit Menschen (und man spürt, dass sich viele der Vierbeiner danach sehnen, sich wieder einer Familie anschließen zu dürfen) und auch in Sachen Beschäftigung ist natürlich nie genug Zeit.

Als Tana in die Obhut der Tierfreundin kam, die schon Hunderten Hunden einen grausamen Tod auf der Straße oder in der Perrera erspart hat, war die bärige Schönheit noch ein schlaksiger Junghund, dehydriert, deprimiert und schmerzerfüllt. Tana litt unter einem Entropium, also einem Rolllid. Bei dieser angeborenen Fehlstellung ist das Augenlid nach innen gekehrt, die Wimpern reizen ununterbrochen die Hornhaut. Tana erhielt gleich nach ihrem Einzug eine korrigierende Operation, der auch erfolgreich die Infektion beendete, den Juckreiz nahm und der Cornea erlaubte, endlich auszuheilen. Nichtsdestotrotz tränt Tanas rechtes Auge etwas mehr als das gesunde. Sie hat dadurch aber keinerlei Einschränkungen, und im Vergleich zum Cherry Eye, bei dem das Auge nach dem Eingriff eher zu trocken ist, bedeutet Tanas Auge auch für ihre zukünftigen Besitzer keinen Mehraufwand. Letztlich ist es nicht mehr als ein (kleiner) Schönheitsfehler.

Tana ist ein echtes Kuschelbärchen, ihre Pfoten sind breit, ihr Fell lädt dazu ein, sich darin zu vergraben, zu streicheln, zu knuddeln und dolle festzuhalten - und all das weiß Tana auch enorm zu schätzen. Trotzdem ist sie für ihre Größe aber auch durchaus verspielt und lustig, tobt mit ihren Artgenossen und misst ihre (beachtlichen) Kräfte gerne im sportlichen Wettkampf.

Unsere muskulöse Mastin-Mix-Dame mit den witzigen weißen Tennissocken verträgt sich mit Jung und Alt, Dick und Dünn, Klein und Groß, vergisst aber (wie die meisten unser unendlich sanften Riesen) hin und wieder, wie groß sie selbst ist.

Wenn Sie also keinerlei Probleme mit etwas massiveren Zärtlichkeitsbekundungen haben und ihr Schoß einer Belastung über Chihuahua-Gewicht gewachsen ist, wenn Sie nicht unter Gleichgewichtsstörungen leiden und wissen, wie man das nötige Gegengewicht auf die Leine bringt, wenn eine Teddy-Prinzessin wie Tana beim Spaziergang einen Richtungswechsel vorschlägt, wenn Ihre Couch breit genug und die Rückbank Ihres Autos nicht schon belegt ist, dann sind Sie der Traummensch für unser fast zwei Jahre altes (Stand 01/2017) gestromtes Kleinod.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 136