shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEPPA

Vermittelt

ID-Nummer143622

Tierheim NameTiere in Not Griechenland e.V.

RufnamePEPPA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit26.01.2017

letzte Aktualisierung15.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Liza -Pflegestelle gefunden

Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. ca 11.2015
Rasse: Mix mittel (ausgewachsen ca. 50+ cm)
Liza ist zur Zeit in einer Pflegestelle 45699 Herten/NRW

update 22.04.2018:
Ihre Pflegestelle berichtet:

"Liza ist nun seit 4 Tagen bei uns. Sie hat ein sehr freundliches, ruhiges und zurückhaltendes Wesen, ist aber durchaus neugierig und interessiert. Im Haus taut sie langsam auf, draußen ist sie allerdings noch unsicher und reagiert auf (neue) Geräusche oder Situationen noch mit Vorsicht und Zurückhaltung.
Liza braucht für die Eingewöhnung hier sicher noch etwas Zeit und Geduld, sie kennt eben nicht viel und muss viele Eindrücke für sich sammeln und „nachholen“ (sie lebte vorher an der Kette). Dennoch sucht sie Kontakt, liebt es gestreichelt und beschmust zu werden, andere Hunde und auch Katzen mag sie sehr. Man merkt an vielen Stellen, dass sie manchmal gerne aus ihrem Schneckenhaus geholt werden möchte, sie selbst traut es sich noch nicht so richtig. Mit viel Liebe und Geduld sollte das aber in absehbarer Zeit klappen :-)
In Liza steckt wahnsinnig viel Potential, sie hat einen tollen Charakter und ist -ohne Stressfaktoren- ein in sich ruhender Hund. Sie kann stundenweise schon alleine bleiben und auch das Autofahren macht ihr keine Probleme. Ein weiterer Hund würde ihr sicher schneller in den „Alltag“ helfen, auch sind feste Strukturen für den Anfang sehr hilfreich.
Für Liza suchen wir ein ruhiges und entspanntes Zuhause, in welchem sie souverän und liebevoll geführt wird."

update 20.09.2017:
Für Liza suchen wir ganz dringend ein neues Zuhause, die junge Hündin muss leider an der Kette leben, dabei ist sie ein Energiebündel und möchte rennen und spielen :( Liza sehnt sich so sehr nach menschlicher Zuwendung, sie wirft sich sofort auf den Rücken, wen man sich ihr nähert...


Liza wurde mit 2 Monaten ausgesetzt, und dann von einem Rudel Hunde attackiert. Die Tierschützer haben sich ihrer dann angenommen, und seitdem lebt sie unter ihrer Obhut.
Liza ist ein sehr agiles, vor Ernergie sprudelndes, immer fröhliches Wesen;-) Sie wird einer sportlichen Familie sehr viel Freude machen, es kommt sicher keine Langeweile auf;-) Wie man auf dem Video sieht mag sie noch nicht gerne mit der Leine gehen...
Sie mag auch gerne Katzen, und alle anderen Hunde sind ebefalls immer potentielle Spielkameraden;-)
Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380, 00 und 50, 00 Euro Transportgebühr
Seitenaufrufe: 364