shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TINKERBELL , super lieb und freundlich, mit Video

Fundtier

ID-Nummer142128

Tierheim NamePfotenretter Ungarn

RufnameTINKERBELL

RasseAustralian Cattle Dog

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeschwarz-weiß-braun

im Tierheim seit25.06.2018

letzte Aktualisierung10.01.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

aktiv, intelligent, wachsam, Hündin+, Rüde+
Selbsteinschätzung Tinka 22.06.2018

Meine ersten 4 Monate waren wohl die schwersten überhaupt, aber dann wurde ich adoptiert und es war herrlich ein eigenes Zuhause in der Ostschweiz gefunden zu haben, ich durfte Mittelpunkt sein und wurde verwöhnt. Natürlich nicht nur! Ich musste auch in die Hundeschule, weil es Dinge gibt, die ich intus haben muss. Und ich war auch im Plauschtraining, damit der Spass zwischen uns Zwei- und Vierbeiner nicht zu kurz kommt.

Jetzt bin jetzt 20 Monate alt, also im richtigen Flegelalter, wiege knappe 16 kg und zeige stolze 50cm Endgrösse auf. Meine positiven Attribute sind offensichtlich und unverkennbar: ich bin clever, neugierig und verspielt. Ich kann selbstverständlich schon alleine daheim sein, mache nichts kaputt. Ich fahre gern Auto, da man damit an coole Orte düsen kann.

Ich liebe andere Hunde, aber bevor ich ohne Vorurteile auf sie zuspringe, warte ich erst mal ab und gucke, wie die so reagieren. Vor allem vor den grossen Hunden habe ich Respekt. Wenn ich merke, dass die mich nicht als Spielfreundin haben wollen, dann gehe ich einfach weg. Aber wenn es liebe Gefährten sind, dann geht die Post ab! Das Gleiche gilt übrigens auch für Zweibeiner. Bin mir nicht immer sicher, ob die gut oder böse sind, also belle ich mir Unbekanntes manchmal an. Ich bin natürlich auch ein guter Wachhund. Die Betonung liegt hier bei wachen, nicht bei kläffen. Ich bin kein Kläffer!

Aufgrund meines Rassemix bin ich auch sehr aufmerksam, was meine gesamte Umgebung angeht. Ich bin eine hervorragende Beobachterin und es ist ausserdem mein Hobby, schliesslich will ich nichts verpassen. Mit Kleinkindern bin ich überfordert, die sind zwar genau so aktiv wie ich, aber ihre unkoordinierten Bewegungen setzen mich zzt. noch unter Stress.

Meine jetzige Familie hat ein Baby bekommen und es wird schwierig, sich um mich und das Baby gleichzeitig zu kümmern. Drum ist es besser, ich packe meine Koffer und suche mir ein neues Zuhause, dann kehrt für alle Beteiligten Ruhe ein. Bis dahin darf ich bei einer Pflegefamilie sein.

Ich möchte sehr gerne die Kontrolle abgeben – und zwar an Dich. Du sollst uns gemeinsam durchs Leben führen. Traust Du Dir das zu? Dann melde Dich!

Hintergrundinformationen aus Ungarn

auf der Straße gefunden - verträglich mit allen Artgenossen

Die ca. im Oktober 2016 geborene süße Maus wurde gemeinsam mit ihren 2 Brüdern Timoo und Tommy im Dezember 2016 auf der Straße gefunden, konnte aber vor der Kälte gerettet und zu Kata in die Station gebracht werden. So konnten sie glücklicherweise überleben und warten nun sehnsüchtig auf ihre Chance.

Die kleine Maus ist wunderbar verträglich mit allen Artgenossen und liebt es mit den anderen Mäusen gemeinsam herumzutollen und sich die Zeit zu vertreiben.

Auch auf die Helfer der Station freut sie sich immer sehr, so ist es immer das Highlight, wenn sie sich einen Moment Zeit für die kleinen Fellnasen nehmen und ein wenig spielen und auch das Laufen an der Leine schon etwas üben. Das kann sie natürlich auf Grund des Alters noch nicht, aber wird es mit Ihrer Hilfe sicher in Kürze lernen. Dabei freuen sich alle Geschwister immer besonders auf die Kinder. Sie ist aber eher eine vorsichtige Hündin.

Tinkerbell wünscht sich ein liebevolles Zuhause, wo sie körperlich und geistig gefordert wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular auf unserer Homepage www.pfotenretter-ungarn.de.

Tinkerbell reist kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt und mit EU-Reisepass in ihr neues Zuhause. Sie wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von EUR 380.- (inkl. Transportkosten) nach einer Vorkontrolle vermittelt.

Für mehr Bilder und detaillierte Angaben besuchen Sie bitte unsere Homepage www.pfotenretter-ungarn.de
Anfragen richten Sie bitte an info@pfotenretter-ungarn.de.
Wir sind eine gemeinnützige Organisation.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenretter Ungarn

Anschrift 88131 Lindau
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.pfotenretterungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 167