shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

REBECCABIANCA Bekomme ich eine dritte Chance?

ID-Nummer142011

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameREBECCABIANCA

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit08.01.2017

letzte Aktualisierung02.07.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rebecca wurde als Welpe in eine sardische Familie vermittelt. Mit ihr eine zweite Herdenschutzhündin, ebenfalls im Welpenalter. So nahmen wir nur Rebeccas Geschwister in die Vermittlung auf.

Im April 2016 kam ich eines Morgens ins Tierheim und erblickte in einem der ersten Zwinger zwei Neuzugänge. Zwei bildschöne Herdenschutzhund-Mischlinge, beides Mädchen. Ich beschäftigte mich mit beiden und war angetan von ihrer Art und ihrem Aussehen. Beide völlig unterschiedlich, aber wunderschön.

Als ich dann am späten Vormittag auf einen Helfer traf, erzählte er mir die Geschichte. Beide wurden zusammen vermittelt und am Vortag wieder zurückgebracht. Sie verstanden sich wohl nicht prächtig untereinander und daher wolle die Besitzerin sie nicht mehr. Natürlich waren beide trotz ihres Alters noch nicht kastriert.

Einige Tage später wollte ich nun endlich Bilder machen, um beide Hündinnen in die Vermittlung aufzunehmen. Doch beide waren nicht mehr in dem Zwinger am Eingang. Die Tierärztin erzählte mir, dass es tatsächlich eine Beißerei gegeben hätte und daher hätte man sie trennen müssen. Rebecca hatte die andere Hündin im Gesicht verletzt.

Ich fand Rebecca in einem kleinen Zwinger am Rande des Tierheims wieder. Dort durfte sie auf der Freifläche laufen, da ich mich erneut mit ihr beschäftigen wollte. Marco, ein Mitarbeiter des Tierheims, half mir. Wir verbrachten eine tolle Zeit mit der Hündin. Sie ist sehr menschenbezogen und freundlich. Ein Bild von einem Maremmano-Mischling, wenn auch etwas zart für diese Rasse. Ein schmales Gesicht, ein schlanker Körper und grazile lange Beine.

Nun suchen wir für die hübsche Rebecca eine Familie. Eine Familie ohne Hund oder gerne mit einem souveränen Rüden. Ob es mit der anderen Hündin aufgrund des gleichen Alters oder der falschen Haltung der Familie auf Sardinien zu diesen Auseinandersetzungen kam, können wir nicht sagen, möchten es aber mit einer weiteren Hündin nicht unbedingt riskieren.

Wenn Sie folgende Kriterien für die hübsche Rebecca erfüllen können, dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt:

Möglichst freistehendes Haus mit großem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.
Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Rebecca kann nach Deutschland einreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Rebecca
Geboren: ca. 01.07.2015
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 48cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 174