shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

THOR - Wunsch zum neuen Jahr: Ein eigenes Zuhause

ID-Nummer142007

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameTHOR

RasseHovawart-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.01.2017

letzte Aktualisierung22.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Neuigkeiten von Thor 26.03.2017


Der freundliche Rüde befindet sich mittlerweile auf einer kostenpflichtigen Pflegestelle in Italien und zeigt sich auch dort nur von seiner besten Seite.
Ein erster Schritt in eine bessere Zukunft ist also getan. Nun hofft er darauf, dass er bald von seinen Memschen entdeckt wird und in sein endgültiges Zuhause ziehen darf.


Vorgeschichte:

Etwa siebenjähriger Tierheim-Langzeitinsasse, Mensch und Tier freundlich zugewandt und voller Hoffnung, die Tristesse im Tierheim gegen ein liebevolles Zuhause eintauschen zu können.

Thor verbringt seine Tage seit langen Jahren in einem unwirtlichen Canile, welches dem schönen, freundlichen Hundemann weder hinsichtlich artgerechter Unterbringung und Pflege noch bezüglich menschlicher Ansprache und Zuwendung gerecht wird.

Thor ist ein lieber, großer Hundebär in den besten Jahren. Und er hat sich die Hoffnung, einem Menschen mit hundlicher Freude ein stets partnerschaftlich verbundener Gefährte zu sein, über die langen, traurigen, einsamen Jahre bewahrt.
Thor liebt große wie kleine Menschen und 'mit ihnen zu sein' ist das Größte für ihn.
Wie das genau geht, mit der mensch-hundlichen Gemeinschaft und dem 'zivilisierten' Leben, davon dürfte Thor noch keine Ahnung haben. Es sollte ihm aber nicht schwer fallen, sich mit liebevoller Anleitung darin einzufinden.
Mit seinesgleichen versteht der Große sich ausnahmslos gut.
Wie Thor zu Katzen steht ist nicht bekannt.

Thor wurde negativ auf Leishmaniose getestet.
Sonstige, augenscheinliche Erkrankungen sind nicht bekannt.
Der Herr Hund ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Thor hat es mehr als verdient, endlich ein Leben inmitten der Menschen seines Herzens zu führen, hundliches Familienmitglied zu sein, alltägliches und nicht alltägliches mit seiner Familie zu teilen.
Seiner unbedingten Loyalität können sich seine Menschen dabei gewiß sein.
Thor ist konstitutionell kein Hund für ein Leben in einer, mehr oder weniger engen Etagenwohnung. Ein Garten an seinem zukünftigen Zuhause sollte ihm zur Verfügung stehen. Ebenso sollte er ausreichende Gelegenheit erhalten, mit seinen Menschen und anderen Hundekumpanen die Welt, von der er bislang so wenig kennenlernen durfte, zu entdecken.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 331