shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GRACE - fröhliches Wirbelwindchen

Vermittelt

ID-Nummer141967

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameGRACE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit02.01.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Quietschfideles Findelkind der unwiderstehlichen Art, menschenbegeistert, sozial und verträglich mit allem, was lebt, gnadenlos verspielt, neugierig und stets kontaktbereit, sucht liebevolle, 'gute Kinderstube'.

Grace und ihre Schwestern Greta und Clarissa wurden von einer Touristin einsam, verlassen und offenkundig ausgesetzt in ländlicher Umgebung gefunden.
Jetzt haben die beiden Wirbelwindchen vorübergehend Obdach in einem Tierheim gefunden.

Grace und ihre Schwestern haben dank ihrer wohl schnellen Rettung keinen Schaden an Leib oder Seele aus ihrer grausamen Verbannung davongetragen.
Die in ein schickes Ringelpelzchen gekleidet Grace versprüht Lebenslust und Welpencharme ohne Ende. Jedes ihr begegnende Lebewesen, egal, ob zwei- oder vierbeinig, ist willkommen als Spiel- und Sparringspartner, Kuschelopfer oder Kumpan für gemeinsam zu bestehende Abenteuer.
Sowohl das kleine wie das große Familienhundeeinmaleins muss Grace erst mit geduldiger, liebevoller menschlicher Unterstützung erlernen.

Grace ist augenscheinlich gesund. Für eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten ist das kleine Fräulein ebenso zu jung wie für eine Kastration. Beides sollte erfolgen, wenn Grace ihr erstes Lebensjahr vollendet hat.
Die Süße zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Eine 'gute Kinderstube', eine liebevolle Einführung in alle relevanten Dinge des Lebens und jederzeit schützende, sichere Obhut wären wünschenswert für Grace.
Dass die kleine Maus nicht nur zwei-, sondern auch vierbeinige Spielgefährten braucht, versteht sich von selbst.

Die knuffige Welpin ist in einem Alter, wo es gilt, das Leben auszuprobieren. Das Glück und die Faszination, ein kleines Hundewesen heranwachsen zu sehen, sollte für ihre Menschen schwerer wiegen eventueller Ärger über abgerundete Teppichecken und individuell gestaltete Stuhlbeine.
Mindestens bis Grace etwa ein Jahr alt ist, sollte sie nicht regelmäßig alleinbleiben müssen. Eine rund-um-die-Uhr-Betreuung ist in dieser Zeit zu gewährleisten.
Seitenaufrufe: 255