shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRANZ Maskierter Held braucht ein Zuhause

ID-Nummer141802

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameFRANZ

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 10 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit06.01.2017

letzte Aktualisierung13.08.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn unsere spanischen Freunde den schweren Gang in die Perrera wagen, dann gibt es im Wesentlichen 2 Seiten der Medaille: zum Einen bedeutet dies, dass im Tierheim ein paar Plätze frei geworden sind, weil wieder einige Fellnasen die lange Reise nach Deutschland in ihr neues, glückliches Leben antreten durften. Andererseits heißt es, dass eben in der Tötungsstation viele arme Seelen auf den sicheren Tod warten, nur zu retten durch die Tierschützer, die die Hunde aufnehmen. Ich habe allergrößten Respekt vor denen, die sich jeden Monat wieder aufraffen, durch die langen, dunklen Flure gehen, die Angst und den Tod vieler kleiner und großer Vierbeiner vor Augen, und die die schwersten aller Entscheidungen treffen müssen- welche der verzweifelten Hunde das Höllenloch verlassen dürfen, um eine Chance auf ein neues Leben zu bekommen…

Im Dezember 2016 war es wieder soweit: Unsere Freunde aus Sevilla konnten einige der armen Fellnasen retten und in der Arca unterbringen. Daher werden wir Ihnen in den nächsten Tagen mehrere neue Gesichter präsentieren, mit langen oder kurzen Haaren, mit und ohne Bart, großen und kleinen Ohren und jedes für sich ein Unikat.

Mehr Unikum zu sein als unser Franz, ist kaum möglich. Mit seiner außergewöhnlichen schwarzen Maske auf rotbraunem Fell und den schwarzen Ohrspitzen kann er es getrost mit jedem maskierten Superhelden aufnehmen. Ganz ehrlich- wer beim Anblick von Franz´ Grinsegesicht nicht lachen oder zumindest lächeln muss, hat entweder keinen Humor oder braucht eine Brille.

Franz jedenfalls macht sich überhaupt nichts aus seiner besonderen Optik. Weder legt er Wert auf die Bewunderung von anderen, noch sonnt er sich gerne im Ruhm, den ihm eine Tätigkeit als Superheld einbringen würde. Nein, Franz versprüht viel lieber gute Laune und erfreut alle in seinem Umfeld mit seinem Lächeln und seiner Freude darüber, endlich in Sicherheit zu sein. Findet er einen Zweibeiner im Auslauf vor, so ist unser hübscher Grinsemann nicht davon abzubringen, diesem noch eine oder zwei oder drei weitere Streicheleinheiten aus den Rippen zu leiern. Natürlich kann niemand einem bettelnden Blick wie dem von Franz widerstehen, weshalb er wohl einer der meistgestreichelten Hunde in der Arca Sevilla sein dürfte.

Nichtsdestotrotz braucht unser maskierter Held ein richtiges Zuhause, in dem er ebenso viel gute Laune und Freude verbreiten darf, wie er das hier in Spanien bereits tut. Franz möchte gefallen, er möchte lieb gehabt werden und seine Menschen zurück lieben und damit dieser Wunsch Wirklichkeit wird, brauchen wir- richtig, Sie! Falls Sie also auf der Suche nach einem treuen Begleiter sind, der mit Ihnen durch dick und dünn geht, Sie nie im Stich lässt, auch wenn es mal schwierig wird und der Ihnen zu all dem noch sein riesiges Hundeherz schenkt, dann sollten Sie nicht länger zögern.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 179