shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANA kennt schon das Leben in einer Familie

Notfall

ID-Nummer141646

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameDANA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit13.10.2016

letzte Aktualisierung15.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

update 30.03.2017
Dana war wunderbar vermittelt, musste aber schweren Herzens wieder abgegeben werden, da sie ihr neues Herrchen mit Beschlag belegte, ihn mit der vorhandenen Hündin nicht mehr teilen wollte und auch die Katzen "zum Fressen" gern hatte. Die Situation war sehr schwierig für alle Beteiligten und eine Besserung nicht in Sicht. Dana ist sehr bindungsfähig, lief nach kurzer Zeit schon ohne Leine und war sehr lernbegierig.

Sie befindet sich jetzt in einer Pension in Heckenbach und sucht dringend ein neues Zuhause als Einzelhund und ohne Katzen. Generell zeigte sie sich im Tierheim verträglich mit ihren Artgenossen, aber im neuen Zuhause sollte man sich auf sie allein konzentrieren können und sie liebevoll und konsequent erziehen.
Es wäre schön, wenn sie die Pension so schnell wie möglich wieder verlassen könnte.


Dana, geboren ca. 2014, kam zur Kastration ins Tierheim und sollte wieder in ihr altes Revier zurück. Da Dana sich aber als offene und liebe Hündin zeigte, hat man sie im Tierheim behalten, damit sie ihre Chance auf Vermittlung bekommt. In ihrer Heimatstadt Schumen ist die Wahrscheinlichkeit eher gering, ein neues Zuhause zu finden, gerade dann, wenn man nicht zu den kleinen Hunden zählt. Dana hat eine Schulterhöhe von ungefähr 58 bis 60 cm.

Dana sehnt sich sehr nach menschlicher Nähe und wartet immer am Zaun darauf, dass man zu ihr kommt. Sie lässt sich dann gerne knuddeln und hat eine sehr freundliche und offene Art.

In ihrem Auslauf wirkt sie ruhig und entspannt und lässt sich von den anderen Hunden nicht sehr beeindrucken. Sie lebt friedlich mit ihnen zusammen, sucht aber nicht unbedingt deren Nähe.

Beim Gassigehen zeigt Dana sich sehr souverän, demonstriert aber auch auf eine nette Art, dass sie manchmal gerne selbst die Richtung bestimmen möchte. Vom Hunde-Einmaleins hat sie noch keine Ahnung. Wer möchte das ändern?

Dana ist gechipt, geimpft und kastriert und würde gerne jemanden glücklich machen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift 53506 Heckenbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6039 938938

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 310