shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NYAFI – Streuner – freundlich, lieb, dankbar, verträglich, Katzenfreund – sucht Familie für immer

Vermittelt

ID-Nummer141367

Tierheim Namepro4pet

RufnameNYAFI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farbebeige-schwarz

im Tierheim seit13.10.2016

letzte Aktualisierung17.10.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

19.11.2016: Nyafi ist mittlerweile schon einige Male weg gelaufen und konnte immer wieder gefunden werden. Obwohl er in seiner Notunterkunft Futter erhält, gestreichelt wird, in der Nacht im Warmen schlafen darf, eigentlich alles hat, geht er gerne spazieren, alleine, und sucht ein Zuhause, wo er nicht verloren gehen kann. Nyafi lebt mit einigen Hunden und Katzen zusammen, mit denen er sich gut versteht. Er trifft auf viele fremde Menschen in seiner Notunterkunft und ist allen gegenüber freundlich, wenn auch etwas schüchtern am Anfang. Wenn er Menschen ins Herz geschlossen hat, so ist er sehr anhänglich, genießt die Streicheleinheiten und ist zutraulich.
Wir wünschen Nyafi von Herzen, dass er schnell eine liebe Familie findet, wo er – auch emotional – endlich wirklich ankommen darf.

Beschreibung:
5.11.2016: Nyafi ist ein kleiner Ausreißerkönig. Kaum ist das Tor offen, ist er auch schon weg … … Wenn ihn dann alle suchen gehen und mitunter erst ein paar Tage später wieder finden, freut er sich so sehr, dass er Lackerl macht vor lauter Überschwang und Erleichterung und trotzdem findet er offene Türen unglaublich anziehend. Nyafi sucht dringend ein Zuhause, wo er wirklich sicher untergebracht ist, wo sich jemand um ihn kümmert. Seine Unterbringung jetzt ist absolut notdürftig!!!!
Weitere Infos auf unserer Homepage www.pro4pet.eu oder auf facebook unter pro4pet.
Das Tier zieht mehrfach entwurmt, mit Spot on gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.
Seitenaufrufe: 326