shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LONA - schüchternes Jagdhundmix-Mädchen muss sich wieder auf die Suche machen

ID-Nummer140469

Tierheim NameHundepfoten in Not e.V.

RufnameLONA

RasseBretonischer Spaniel-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit04.04.2020

letzte Aktualisierung04.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lona stammt ursprünglich von einem italienischem Jäger, der seine Hunde abgegeben hat. Seit 2016 lebt Lona nun bereits in einer Pflegestelle in Deutschland und wartet noch immer auf ein endgültiges Zuhause…

Die kleine Jagdmixhündin zeigt sich in ihrer Pflegestelle äußerst offen und freundlich gegenüber Menschen und gut verträglich mit anderen Hunden. Lona bindet sich recht schnell an ihre Bezugsperson und fügt sich gut in neue Strukturen ein. Fremden gegenüber wirkt sie zunächst zurückhaltender als sie tatsächlich ist.

Lona hat eine starke Persönlichkeit und weiß, was sie will. Hier ist liebevolle Konsequenz gefragt. Trotz ihres Alters ist Lona kein Hund für Couchpotatoes: Sie ist eine sehr aktive Jagdhündin, hat draußen immer die Nase am Boden und ist ständig in Bewegung – sehr agil und immer auf Zack. Drinnen ruht sie sich dann gern in ihrem gemütlichen Hundebett aus.

Während ihrer Zeit in der Pflegestelle hat Lona schon einiges gelernt. Sie ist stubenrein, macht nichts kaputt und kann nach Eingewöhnung sicherlich gut eine Zeit lang alleine bleiben – mit einem Hundekumpel an ihrer Seite sicherlich sogar noch deutlich schneller und besser. Aber Lona muß auch noch einiges lernen. An der Leine laufen ist nach wie vor etwas chaotisch, hier muß noch weiter geübt werden. Leider hat Lona in ihrem früheren Leben wohl auch schlechte Erfahrungen gemacht: Sie mag es nicht, wenn man sie unvermittelt am Halsband packt und schnappt dann. Auch hier muss mit ganz viel Geduld weiter gearbeitet werden.

Wir suchen für Lona aktive Menschen, die bereit sind, mit Lona zu arbeiten und sie sowohl körperlich als auch geistig auszulasten. Am besten wäre sie in einem ruhigen Haushalt ohne Kinder oder Kleintiere, dafür aber sehr gern mit einem souveränen Hundekumpel, einem sehr gut eingezäunten (!!!) Garten in ländlicher Umgebung augehoben.

Suchen Sie ein solche Herausforderung und möchten Lona in Zukunft an Ihrer Seite haben? Dann melden Sie sich bitte bei uns.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=oMZZEoiAFk8&feature=emb_logo

ca. 45 cm Schulterhöhe
geimpft, gechipt, EU-Pass
MMK negativ

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale

Ansprechpartnerin
Verena Baurichter
05295-284040
baurichter@hundepfoten-in-not.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundepfoten in Not e.V.

Anschrift 33165 Lichtenau
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Verena Baurichter

Homepage http://www.hundepfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 84