shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MACO

ID-Nummer138799

Tierheim NameHundepfoten Saarpfalz e.V.

RufnameMACO

RasseSiberian Husky-Alaskan Malamute-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Jahre

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit01.06.2014

letzte Aktualisierung25.07.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb nein

Verträglich mit Hündinnen

Maco ist ein ca. 9,5 Jahre alter Mischlingsrüde (*09/2007).

Welche Mischung genau bei Maco´s Entstehung eine Rolle gespielt hat, können wir nicht gesichert sagen aber wir vermuten, dass in ihm die Rassen Husky oder Malamut stecken.

Maco ist leider auch einer von den Hunden, die schon sehr lange auf eine Familie warten. In seinem Fall beträgt die Wartezeit schon ca. 3 Jahre. Das ist eine sehr lange Zeit für einen Hund und auch genug Zeit um sich zu ändern. So auch im Falle von Maco.

Maco hatte vor einigen Jahren eine Familie. Doch diese ist verstorben und Maco kam in die Obhut unserer befreundeten Tierschützer in der Slowakei. Dort angekommen, sahen diese eine recht merkwürdige Erziehung, die Maco bis zum Eintreffen in den Shelter genossen hat. Es schien, als sei er immer den Chef gewesen in seiner Familie. Er hatte große Probleme mit anderen Hunden, insbesondere mit anderen Rüden. Mit viel Arbeit gelang es den Tierschützern Maco klar zu machen, dass er nicht bei jedem Rüden eine Chefrolle benötigt. So können wir sehr freudig berichten, dass Maco gerne auch zu anderen Hunden vermittelt werden kann.

Die Situation mit Katzen hat sich leider immer noch nicht geändert. So ist daher eine Adoption in einen Katzenhaushalt zum Schutz der Katze nicht möglich.

Maco gehört zu den älteren Hunden, er lebte vor seiner Zeit im Shelter bei einer älteren Dame. So kennt er keinen großen Trubel und Hektik und versucht diesem immer aus dem Weg zu gehen. Er wird dann immer sehr nervös und wie er weiter reagiert, können wir nicht sagen. Daher würden wir uns für den Rüden wünschen, dass er bei einer Familie einziehen kann, in der viel Ruhe herrscht. Kinder sollten dann vielleicht auch nicht mehr gerade im Grundschulalter sein. Das jüngste zu empfehlende Alter der Kinder sollte so ab ca. 12 Jahre sein. Hier ist gewährleistet, dass keine unkontrollierten und schnellen Bewegungen von den Kindern in Richtung des Hundes gemacht werden.

Suchen Sie einen Hund und Sie fühlen sich bei der Beschreibung von Maco angesprochen?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundepfoten Saarpfalz e.V.

Anschrift Zum Roppertsborn 42 b
66646 Marpingen
Deutschland

Homepage http://www.hundepfoten-saarpfalz.de/

 
Seitenaufrufe: 128