shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIMMA - Holt mich hier raus!

ID-Nummer138262

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameMIMMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit30.10.2016

letzte Aktualisierung03.08.2017

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Freundliches und sozial-kompetentes, neunjähriges Hundemädchen, kontaktfreudig, menschenbegeistert und artgenossenverträglich sucht nach lebenslanger Tierheimkarriere endlich ein wirkliches Zuhause und eine liebe Familie.

Mimma war noch ein winziger Welpe, als sie ins Tierheim kam. Seitdem sind neun lange und triste Jahre an dem, mittlerweile älteren Mädchen vorbeigezogen. Aber Mimma hat sich und die Hoffnung auf ein Zuhause und eine eigene Familie nie aufgegeben.
Das, wohl jeden berührende Bemühen Mimmas um menschliche Kontakte und schlußendlich familiäre Beziehungen, wollen wir jetzt mit dieser virtuellen 'Kontaktanzeige' unterstützen.

Mimma hat sich in all den Jahren, die sie im Tierheim verbracht hat, ihr freundlich zugewandtes Wesen, ihre Kontaktfreudigkeit und Beziehungsbereitschaft nicht nehmen lassen. Und Mimma ist in der Seele jung geblieben. Jede einzelne der viel zu raren Chancen auf Kontaktaufnahme kostet das, durchaus noch agile Hundemädchen aus.
Von den Benimmregeln für den zivilisierten Familienhund hat Mimma nachvollziehbarerweise kaum eine Ahnung. Aber so hellwach, wie sie ist, dürfte das Hundemädchen wenig Schwierigkeiten haben, das kleine und große Hundeeinmaleins 'nachzulernen'.
Mit ihresgleichen versteht sich die Süße gleichfalls bestens. Egal, ob Rüde oder Hündin, Mimma ist allen Artgenossen eine gute Kumpanin. Mimma versteht sich bestens darauf, Neid, Aggression oder sonstige hundliche Animositäten bei der Pflege innerartlicher Sozialkontakte gar nicht erst aufkommen zu lassen.
Wie das Fräulein Hund zu Vertretern derr Samtpfotenfraktion steht, ist nicht bekannt.

Mimma erfreut sich einer augenscheinlich guten Gesundheit und körperlichen Konstitution.
Das Hundemädchen ist kastriert und zieht gechipt, grundlimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Mimma braucht ein sicheres Obdach für ihre Menschenliebe und ihr Vertrauen, das sie in die Beziehung zu Zweinbeinern investiert. Sie braucht liebevolle Menschen, deren Wertschätzung und Zuwendung. Dann - und nur dann - blüht ihre Seele auf und verstreuselt die Samen der Lebensfreude, wo sie geht und steht.
Die nette Hündin würde sich sicher sehr über einen bereits vorhandenen Artgenossen freuen. Ein Garten würde die erste Zeit der Eingewöhnung sehr erleichtern.
Kinder im Haushalt sollten auf alle Fälle bereits größer und standfest sein.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 170