shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BIANCHINO - Notfall - ein Leben in Angst!

Notfall

ID-Nummer138207

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameBIANCHINO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit21.11.2016

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Bianchino

Geburtsdatum: 01.04.2008
Geschlecht: männlich
Rasse: Herdenschutzhund - Mischling

Notfall: ja
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 58 cm

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja

Vermittlung: bundesweit, aber nicht in einen turbulenten Haushalt

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 100,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Fon 02864 / 88 53 69
Fax 02864 / 67 86
Mobil 0157 / 37 04 69 13
E-Mail : c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de

Bianchino - ein Leben in Angst!

Seit einigen Tagen ist dieser schöne Rüde in unserem Refugio „Hope“ und wir können nur erahnen, wie sein bisheriges Leben in unserem Kooperationstierheim gewesen sein muss.

Jetzt, wo wir so hautnah mit ihm sein dürfen, sehen wir in ein von Narben geprägtes Gesicht!

Es sind Bisswunden, die ihm andere Hunde zugefügt haben müssen. Welches Leid und Elend hat er aushalten müssen??? Gab es Streit ums Futter?? Ist es der Tierheimstress, der die Hunde dazu veranlasst hat den Frust an schwächeren Hunden auszulassen? Er hat jedenfalls schreckliche Erfahrungen machen müssen und er soll solche Erfahrungen nie wieder machen müssen!

Bianchino ist nicht ängstlich - kein Angsthund im eigentlichen Sinn - er ist sehr vorsichtig und braucht eine souveräne und liebevolle Ansprache - er ist nicht aggressiv -, aber man sollte behutsam auf ihn zugehen und ihn nicht überrumpeln. Das gilt nicht nur für die Menschen, sondern besonders für andere Hunde. Eine vorhandene ruhige und ausgeglichene Hündin wäre sicherlich ein Glücksfall für ihn. Wir sehen ihn deshalb auch nicht in einem turbulenten Familienleben.

Bianchino soll endlich angstfrei leben! Die ersten Schritte sind gemacht und jetzt braucht es nur noch die Menschen, die seine Seele aufpäppeln…..



Wichtige Zusatzinformationen:

1. Weitere allgemeine Angaben:
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

2. Maremmanos / Herdenschutzhunde: Bitte beachten Sie unbedingt unsere Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano und auch Maremmano-Mischling unter

http://www.saving-dogs.de/index.php?id=454

Weitere Informationen zu dieser Rasse haben wir für Sie zusammengefasst unter

http://www.saving-dogs.de/index.php?id=432
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 128