shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CONAN

Handicap Nicht in der Vermittlung

ID-Nummer137774

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameCONAN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 5 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit28.09.2015

letzte Aktualisierung02.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Hündinnen

Conan kam Ende September 2015 verletzt ins Tierheim. Er wurde zweimal operiert und sein Vorderbein konnte dadurch gerettet werden. Physiotherapie hätte er anschließend dringend gebraucht, aber das ist in Bulgarien leider nicht möglich. Er benutzt sein Bein, aber nicht zu 100 Prozent. Vielleicht könnte man die Belastbarkeit im neuen Zuhause durch entsprechende Behandlung noch verbessern.

Conan ist ein selbstbewusster Hund, der sich vor der Kastration nicht mit allen Rüden verstand. Inzwischen kommt er mit seinen "Zellengenossen" besser zurecht. Wir würden ihn gerne als Einzelhund oder zu einer Hündin vermitteln.

Über seine Vergangenheit wissen wir leider gar nichts, außer, dass ihm jemand seine Ohren abgeschnitten hat. Sicher sollte er dadurch gefährlicher wirken.
Für Conan wünschen wir uns Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm seine Grenzen aufzeigen und ihn konsequent erziehen. Zu Kindern möchten wir Conan nicht vermitteln.

Er ist gechipt, geimpft und kastriert.
Seitenaufrufe: 186