shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BALOO - kein Bär aus dem Märchen…

Notfall

ID-Nummer137310

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameBALOO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 9 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit20.05.2020

letzte Aktualisierung17.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update Mai 2020:

Baloo und fünfzig andere Hunde waren 2017 der Grund, warum unser "Sicherer Hafen" bei Rom gegründet wurde. Hunde, die wir seit Jahren kannten, wollten wir nicht in verschiedene Canile aufteilen lassen, ohne jemals wieder von ihnen zu hören. Fast alle seine Hundekumpels hatten im Laufe der Jahre das Glück, eine Familie zu finden. Baloo hingegen ist einer der letzten nicht vermittelten Hunde und ist mittlerweile ein Urgestein in unserem "Sicheren Hafen".

Er ist einer der Hunde, die am längsten hier sind und niemals Interesse hervorgerufen haben. Leider wurde er in diesen Jahren etwas vernachlässigt, weil immer die „schnell“ vermittelbaren Hunde vorgezogen werden und wir ihm nie wirklich die Zeit geschenkt haben, die er nicht nur verdient hätte, sondern die ihm auch die Möglichkeit auf ein Zuhause gegeben hätte.

Da unser kleines Refugium sich nun durch große Transporte im April 2020 auf einem Mindeststand von Hunden befindet, haben wir Baloo sofort in unsere gemischte Gruppe integriert und siehe da – er fühlt sich nicht nur wohl, sondern genießt sogar die Gesellschaft anderer Hunde, die er sonst nur durch das Gitter kannte. Das bedeutet, dass er kein brummiger Einzelhund sein muss, sondern gerne in einen Mehrhundehaushalt adoptiert werden darf!

Baloo hat ein lustiges Gesicht und oft scheint es, als würde er lachen. Er ist ein vorsichtiger Hund, der seine Menschen kennen muss, bevor er Nähe zulässt. Er mag Gesellschaft, aber er entscheidet, wann und wieviel. Berührungen sind ihm nicht immer angenehm. Manchmal mehr, manchmal weniger. Über die Jahre hat er sich seine kleine Welt gebaut, in die er gerne einlädt, wo aber seine Regeln gelten.

Gerne beantwortet wir alle Ihre Fragen zu unserem Baloo, wenn Sie Interesse haben, ihm ein Zuhause zu geben.



----------------------
… sondern nur ein Hund aus Italien.

Hallo liebe Menschen, darf ich mich vorstellen?
Mein Name ist Baloo, wie der Bär im Dschungelbuch. Na ja, wie ein Bär sehe ich jetzt nicht gerade aus, bin aber mindestens so liebenswert wie das Original.
Mit meiner grauen Schnautze denken die Leute, dass ich schon älter bin, was aber nicht der Fall ist. Mit meinen fünf Jahren gehöre ich noch lange nicht zum alten Eisen. So gerne würde ich noch etwas lernen in meinem Leben. Da ich auch sehr freundlich bin (meine Betreuerin sagt, dass ich sogar lachen kann), ist es sicher kein Problem, mir die notwendigen Dinge, die Hund wissen sollte, beizubringen.

Vor kurzem bin ich hier ins Canile eingezogen und bewohne einen Zwinger ganz für mich alleine. Die Verträglichkeit mit anderen Hunden muss erst noch getestet werden, aber da bin ich zuversichtlich. Auch sagt man, ich sei mager. Aber mit gutem Futter und Pflege, dürfte das auch schnell der Vergangenheit angehören.
Tja, was gibt es sonst noch über mich zu sagen? Nur, dass ich als eher unscheinbarer, schwarzer Hund hier in Italien so gut wie keine Chance auf Vermittlung habe. Deshalb zähle ich auf Menschen, die die Eleganz eines schwarzen Fells zu schätzen wissen und mir die Chance geben, mein Gefängnis verlassen zu dürfen.

Wer möchte mich liebhaben und mit mir sein Leben teilen? Ich werde mich auch bemühen Euch glücklich zu machen, wie Ihr mich glücklich machen würdet.
Viele Grüße von Baloo

Besuchen Sie Baloo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2011
Schulterhöhe: 50 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Aurelia Hack
eMail: Aurelia.hack@pro-canalba.eu
Telefon: 0174 – 8343897

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 790