shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARTHA - Wer gibt ihr ein dauerhaftes Zuhause - sie hat es so sehr verdient !

ID-Nummer136917

Tierheim NameTierschutzliga Stiftung Tier und Natur

RufnameMARTHA

RasseDackel-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-grau

im Tierheim seit27.08.2018

letzte Aktualisierung31.08.2018

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Martha ist unser kleiner Pechvogel. Die ersten 8 Jahre ihres Lebens verbrachte sie als Kettenhund auf dem Lande. Dann wurde sie gerettet, fand eine neue Familie in der Stadt. Doch leider klappte es nicht. Martha kam mit dem Leben in der Stadt überhaupt nicht klar. Erneut kam sie zu uns ins Tierheim. Sie durfte zu einem lieben Frauchen aufs Land ziehen. Doch nun erkrankte dieses plötzlich so schwer, dass sie sich nicht mehr um Martha weiter kümmern kann. Unter Tränen musste sie Martha an uns zurückgeben.
Für Martha ist nun wieder eine Welt zusammen gebrochen. Martha ist eine extrem anhängliche, sehr kuschelbedürftige und liebe kleine Hündin. Sie bindet sich eng an ihre Bezugsperson. Leider kann sie gar nicht alleine zu Hause gelassen werden, dann bellt und jault sie ohne Unterlass und macht auch Dinge kaputt. Martha geht sehr gerne spazieren, sie versteht sich gut mit unaufdringlichen Hunden. Sie ist freundlich zu Kindern und stubenrein. Katzen und Kleintiere wecken allerdings ihren Jagdtrieb und sollten nicht vorhanden sein.
Für Martha wünschen wir uns so sehr ein endgültiges Zuhause, am besten bei Rentnern oder einer Einzelperson, die sehr viel Zeit für sie hat. Ihre neue Familie muss ländlich wohnen, denn Martha fühlt sich in der Stadt überhaupt nicht wohl. Es wäre toll, wenn Haus und gut eingezäuntes Grundstück vorhanden sind.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzliga Stiftung Tier und Natur

Anschrift Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen
Deutschland

Telefon +49 (0)35608 40124

Homepage http://www.tierschutzligadorf.de/

 
Seitenaufrufe: 56