shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHAN (D) - treuer Gefährte sucht ein Zuhause

Archiviert

ID-Nummer136139

Tierheim NameTierschutz La Palma e.V.

RufnameCHAN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit05.06.2015

letzte Aktualisierung02.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Chan ist ein toller verspielter Junghund. Er ist agil und munter. Im Welpenalter erlitt er einen Beckenbruch. Dieser wurde behandelt und er kommt damit super zurecht. Bei den Spaziergängen spielt und tollt er mit den anderen Hunden in seiner Pflegestelle um die Wette. Chan hört gut auf seinen Namen und kommt auf Zuruf direkt angeflogen:-) In sicheren Gebieten kann er problemlos ohne Leine laufen. Das genießt er auch sichtlich. Jagdtrieb zeigt er überhaupt nicht. Chan ist sehr verträglich mit anderen Hunden und möchte immer in ihrer Nähe sein. Bestimmt kann er sich ein Leben bei einem netten Ersthund vorstellen. Chan ist sehr menschenbezogen und liebt jegliche Art der Zuwendung. Bei ihm geht die Liebe auch durch den Magen:-) Mit Liebe, Geduld und Leckerchen kann man ihm viele Dinge beibringen. Chan ist gechipt, geimpft und ist natürlich auch kastriert. Wir suchen für diesen tollen verschmusten jungen Rüden eine nette Familie mit Garten in dem er toben kann. Chan kann auch gerne zu standhaften Kindern. Er wird ein treuer Gefährte für viele Jahre sein.

Rasse: Mischling
Geschlecht: m
geboren: Mai 2015
voraussichtl. Schulterhöhe: ca.55cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Köln
Herkunft: Lipzek - Russland
Aufwandsentschädigung: 350,00€

Kontakt: Angelika Werner
Mail: a.wernerin@gmx.de
Tel.: 01578-7573712

Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.

************
Sie können helfen:
Tierfreunde, die einem Hund oder einer Katze ein neues Zuhause geben möchten.

Paten für unsere Hunde und Katzen in den Auffangstationen und Pflegestellen. Ihre Zuwendungen werden für Futter, tierärztliche Versorgung und Kastrationen der Tiere eingesetzt.

Pflegefamilien, die bereit sind, einen Hund oder eine Katze bis zur Vermittlung bei sich aufzunehmen.

Schauen Sie doch einmal auf unserer Homepage vorbei www.tierschutz-lapalma.de dort finden Sie alle unsere Schützlinge die noch ein Zuhause suchen. Sollten Sie uns einmal telefonisch nicht direkt erreichen, kein Problem, einfach auf dem Anrufbeatworter Ihre Festnetznummer hinterlassen. Wir rufen kurzfristg zurück.
total lieber und freundlicher junger Rüde, kann schonmal was änhänglich sein, aber auf charmante Art und Weise ;-)
Seitenaufrufe: 862