shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINDI ***Reserviert***(D) - aufgeweckte und souveräne Hündin

Archiviert

ID-Nummer136138

Tierheim NameTierschutz La Palma e.V.

RufnameMINDI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit14.10.2014

letzte Aktualisierung21.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Mindi ist eine aufgeweckte und souveräne Hündin. Sie ist sehr anhänglich bei Menschen, denen sie ihr Vertrauen schenkt. Fremden Menschen gegenüber ist sie nzugsmoch skeptisch, insbesondere bei Männern. Mindi lässt sich von fremden Menschen noch nicht streicheln. Sie schnuppert aber gerne an Ihnen und nimmt auch teilweise Leckerchen an. Sie ist intelligent und achtet sehr auf jede Geste ihrer Bezugspersonen. An der Leine ist sie nicht mit jedem Hund verträglich. Rüden scheinen ihr lieber zu sein. Stie geht gut an der Leine und ist gehorsam, braucht aber natürlich noch konsequente Erziehung. Mindi hat Jagdtrieb und ist sportlich. Sie ist, wenn Sie Ihrer Bezugsperson vertraut, eine treue Begleiterin, der man noch Rückzugsmöglichkeiten zugestehen muss. Sie ist eine aufgeweckte Aufpasserin und schlägt im Haus an. Mit Kindern kommt sie klar, wenn diese nicht zu klein und nicht zu stürmisch sind.

Ich denke, sie ist eine ideale Zweithündin zu einem Rüden in einem Hunde erfahrenen Haushalt bei Menschen, die mit ihr arbeiten wollen und ihr die Rückzugsmöglichkeit lassen, wenn sie es braucht. Eventuell vorhandene Kinder sollten nicht zu klein sein, so ca. ab 9-10 Jahre und verständig.

Aktualisierung 26.06.2016

Rasse: Mischling
Geschlecht: w
geboren: April 2014
voraussichtl. Schulterhöhe: ca.15kg, 45-50 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Sankt Augustin
Herkunft: Lipzek - Russland
Aufwandsentschädigung: 350,00€

Kontakt: Dorothea Modesta
Tel: 05741/298747
Mail: doro125@hotmail.com

Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.

************
Sie können helfen:
Tierfreunde, die einem Hund oder einer Katze ein neues Zuhause geben möchten.

Paten für unsere Hunde und Katzen in den Auffangstationen und Pflegestellen. Ihre Zuwendungen werden für Futter, tierärztliche Versorgung und Kastrationen der Tiere eingesetzt.

Pflegefamilien, die bereit sind, einen Hund oder eine Katze bis zur Vermittlung bei sich aufzunehmen.

Schauen Sie doch einmal auf unserer Homepage vorbei www.tierschutz-lapalma.de dort finden Sie alle unsere Schützlinge die noch ein Zuhause suchen. Sollten Sie uns einmal telefonisch nicht direkt erreichen, kein Problem, einfach auf dem Anrufbeatworter Ihre Festnetznummer hinterlassen. Wir rufen kurzfristg zurück.
sehr liebe und freundliche junge Hündin, ist anfangs noch ängstlich, braucht Menschen die ihr Zeit geben
Seitenaufrufe: 644