shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SIMBA (D) - kleiner Wirbelwind

Handicap

ID-Nummer136136

Tierheim NameTierschutz La Palma e.V.

RufnameSIMBA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 2 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit23.07.2015

letzte Aktualisierung02.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Simba befindet sich nun seit Dezember 2015 in einer Pflegestelle nahe Bonn. Der kleine Spanier ist ein echter Wirbelwind. Er ist ein sehr aktiver und loyaler Wegbegleiter der gerne und viel mit seinem Herrchen/Frauchen unternimmt.
Aus uns unbekannten Gründen hat Simba eine Sehschwäche, da er sehr gut damit umgeht nehmen wir an, dass er diese bereits seit seiner Geburt hat. Kontraste fallen ihm bei schlechten Wetterverhältnissen schwer zu unterscheiden sowie das Erkennen von Gegenstände die sehr nahe in seinem Blickfeld auftauchen. Somit ist es Herrchen/Frauchen´s Aufgabe bei Spaziergängen ein Auge auf den kleinen Kerl zu haben.
Daher kann er anfänglich Fremden gegenüber etwas skeptisch sein. Auch fremde Hunde hält er sich erst einmal auf Abstand, bis er vertrauen fassen kann. Hat er sich überwunden ist er ein richtiger Schmuser und bekommt von Streicheleinheiten nicht genug.
Unverträglich mit seinen Artgenossen ist er aber keinesfalls, in seiner Pflegestelle lebt er mit einer Dackelhündin zusammen mit der er bei jeder Gelegenheit durch das Haus tobt. Auch Draußen blüht er richtig auf und liebt lange ausgelassene Spaziergänge, auch schwimmt er gerne oder erfrischt sich im kühlen Nass.
Er hat in den letzten Monaten viel kennenlernen müssen, somit ist er nun Stubenrein, lässt sich bei Spaziergängen gut abrufen, lernte schon die ersten Kommandos und kann ohne Probleme ein paar Stunden alleine Zuhause verbringen. Da er am liebsten ohne Leine läuft üben wir zur Zeit das laufen an der Leine.
Simba ist ein junger Hund der die Chance verdient hat die Menschen von sich zu überzeugen, er muss natürlich noch die ein oder anderen Dinge lernen, er ist aber lernwillig und kann dies vielleicht mit einem Besuch in einer Hundeschule bald nachholen.
Haben Sie ein liebevolles Zuhause für einen kleinen treuen Wegbegleiter?

Rasse: Mischling
Geschlecht: m
geboren: 2012
voraussichtl.
Schulterhöhe: ca.9kg, 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Bonn
Herkunft: La Palma - Kanaren
Aufwandsentschädigung: 350,00€

Kontakt: Dorothea Modesta
Tel: 05741/298747
Mail: doro125@hotmail.com

Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.

************
Sie können helfen:
Tierfreunde, die einem Hund oder einer Katze ein neues Zuhause geben möchten.

Paten für unsere Hunde und Katzen in den Auffangstationen und Pflegestellen. Ihre Zuwendungen werden für Futter, tierärztliche Versorgung und Kastrationen der Tiere eingesetzt.

Pflegefamilien, die bereit sind, einen Hund oder eine Katze bis zur Vermittlung bei sich aufzunehmen.

Schauen Sie doch einmal auf unserer Homepage vorbei www.tierschutz-lapalma.de dort finden Sie alle unsere Schützlinge die noch ein Zuhause suchen. Sollten Sie uns einmal telefonisch nicht direkt erreichen, kein Problem, einfach auf dem Anrufbeatworter Ihre Festnetznummer hinterlassen. Wir rufen kurzfristg zurück.
aktiver und loyaler kleiner Kerl, leichte Sehschwäche, stört ihn selber nicht
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutz La Palma e.V.

Anschrift 53721 Siegburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.tierschutz-lapalma.com/

 
Seitenaufrufe: 1254