shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LEO

ID-Nummer135901

Tierheim NameCani F.A.I.R. e.V.

RufnameLEO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre

Farbeschwarz-grau

im Tierheim seit01.11.2016

letzte Aktualisierung13.01.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Update Januar 2017:
Leo lebt nun seit fast 3 Monaten bei seiner Pflegestelle und er hat sich toll entwickelt. Er ist
bereit für sein eigenes Zuhause! Sein Pflegefrauchen schreibt folgendes über Leo:
"Leo läuft schon super ohne Leine. Er ist absolut verträglich mit Rüden und Hündinnen, er
lässt sich ohne Leine an Hunden vorbeiführen. In der Wohnung ist er ruhig und bellt sehr
selten. Er kommt auch mit Kindern gut zurecht. Er liebt lange Spaziergänge, dabei tobt er
sich so richtig aus. Leo hat viele Ängste abgelegt, er läuft gut an der Leine, verträgt sich mit
Katzen und hat keinen ausgeprägten Jagdtrieb.Trotzdem hat er noch eine gewisse
Stressanfälligkeit. Er hat noch Probleme beim Autofahren, es macht ihm immer noch
Angst. Leo braucht verständnisvolle Besitzer ,die ihm noch viel beibringen möchten. Mit
Geduld und Ruhe wird er ein Traumhund werden."

Wer möchte Leos Mensch werden, mit ihm spielen und ihm Sicherheit geben? Er ist ein
ganz toller Hund, der sich bereits in den 3 Monaten auf der Pflegestelle so prächtig
entwickelt hat.
Leo kann nach Absprache gerne auf seiner Pflegestelle besucht und kennengelernt
werden.

Update Oktober 2017:
Csibi, der jetzt Leo genannt wird, lebt nun auf einer Pflegestelle in Mönchengladbach. Die Pflegestelle berichtet wie folgt über ihn:
"Leo ist gut auf seiner Pflegestelle angekommen. Er ist freundlich,aber etwas schüchtern. Leo findet es schon super in der Wohnung zu leben. Obwohl er noch sehr ungern durch Türen geht, ist er schon stubenrein. Draussen ist er auch noch recht unsicher, wenn man aber länger mit ihm geht, wird er lockerer. Läuft er in der Gruppe mit mehreren Hunden
geht es besser. Für Leo wäre ein souveräner Ersthund sicher sehr hilfreich. Er zeigt keinen Futterneid, ist auch ansonsten recht zurückhaltend. Leo ist freundlich und mag gerne gestreichelt werden."

Er lebt auf seiner Pflegestelle zusammen mit einem Rüden und einer Hündin und versteht sich mit beiden prima. Auch Kinder mag er. Leo ist eher zurückhaltend, aber genießt es sichtlich nun in einem warmen Haus zu leben. Wenn er mit Spielzeug spielt, kommt er richtig aus sich heraus.

Man kann also sagen, dass Leo ein ganz besonderer Rüde mit viel Herz ist. Er sucht ein Zuhause, das ihm Sicherheit und Geborgenheit schenken möchte.

Leo darf gerne auf seiner Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hundevermittlung.php?id=6104&pos1=0

Kontakt:
Sonia Reisner
015777004890
s.reisner@canifair.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cani F.A.I.R. e.V.

Anschrift 41061 Mönchengladbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2159 9282199

Homepage http://www.canifair.de/

 
Seitenaufrufe: 250