shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TRIXIE ... schüchternes Mädchen hat SCHLIMMES ERLEBT! Geben SIE der kleinen Streunerin eine CHANCE?

Notfall

ID-Nummer134735

Tierheim NameVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

RufnameTRIXIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit19.10.2016

letzte Aktualisierung16.06.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Stand: 05.10.2017

geb.: ca. 01/2011, 39 cm, 14kg, kastriert
Auf Pflege in 88370 Ebenweiler / Baden-Württemberg

Unsere Trixie (ehemals Ottú) lebte mindestens sieben Monate lang in einer Gartenanlage, in der Nähe einer kleinen Hütte. Die Hündin wurde dort lange Zeit beobachtet, doch alle Einfangversuche schlugen Fehl. Trixie, die bisher ein trauriges und von Gewalt gezeichnetes Leben geführt hatte, war clever genug sich von allen Zweibeinern fernzuhalten und machte es den Rettern schwer.

Dank eines Fallen-Einsatzes konnte Trixie mittlerweile eingefangen und ins Tierheim übersiedelt werden. Hier wurde das Ausmaß ihres schweren Lebens erst richtig offensichtlich: Sie hatte einen gebrochenen Kiefer der mittlerweile verheilt ist. Vermutlich stammt er von einem schweren Autounfall bei dem sie zudem einige Zähne verloren hat. Und auch sonst lässt ihr zurückhaltendes Wesen darauf schließen, dass Trixie bisher nicht die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen durfte.

Trixie ist an sich eine liebevolle, sensible und freundliche Hündin, doch die Angst vor Menschen ist noch groß. Wer ihr Herz erobern will, muss Zeit, Liebe, Geduld und Ruhe mitbringen. Doch wer sich bemüht, der kann Trixie Herz ohne Zweifel erobern.

Hier sehen Sie Trixie beim Katzentest:

https://youtu.be/AjE-XjSWChY

https://youtu.be/E8h1kOXXEKY

https://youtu.be/6oxOKFS3onw

Unsere Tierheimleiterin konnte Trixie bereits streicheln, die sich nach einiger Zeit schon entspannte und die Zuneigung auch genießen konnte. Doch klar ist: Trixie braucht hundeerfahrene Menschen, die mit dieser traumatisierten Hündin in aller Ruhe und mit viel Liebe arbeiten wollen. Das die schwer zu finden sind, wissen wir. Doch gerade Hunde wie Trixie haben so viel Liebe zu geben und es sich so sehr verdient, Menschen auch noch mal von ihrer guten Seite kennenzulernen, dass es uns das Herz bricht die scheue Maus verloren, vergessen und verlassenen im Tierheim zu sehen.

Momentan befindet sich Trixie auf einer Pflegestelle, hier können sie lesen wie es ihm da ergeht.
Die Pflegestelle schreibt:
Trixie entwickelt sich prächtig.
Die Angst vor Autos ist fast komplett weg an der Leine.
Fremde Besucher in der Wohnung schaut sie sich lieber noch aus sicherer Entfernung an, wenn allerdings leckerchen geworfen werden, kann sie nicht widerstehen diese zu holen, auch wenn sie dadurch näher heran kommen muss.
Bei mir und meiner Familie ist sie einfach nur ein toller aktiver und verspielter Hund.
In alltagssituationen zeigt sie nur noch selten Angst, wenn jemand dabei ist, dem sie vertraut.
Durch ihr wachsendes selbstbewusstsein wird Trixie manchmal allerdings auch etwas frech, hier wird eine konsequente Führung benötigt, dann ist sie wirklich toll.
Sie hat viele Flausen im Kopf und spielt sehr gerne, wenn man sie aber nicht genügend auslastet, zeigt sie jagdtrieb beim spazieren laufen, mit genug Bewegung verschwindet dieser aber sehr schnell.

Wenn Sie unserer Trixie das verständnisvolle Zuhause sein wollen, das sie braucht und sich das kleine Angsthäschen ins Haus holen wollen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu- zu finden unter: http://vergissmichnicht-
tiernothilfe.de/kontakt/formular-zur-adoption/ Trixie wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!
P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

Anschrift 88370 Ebenweiler
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)7441 9253949

Homepage http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 487