shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DEXTER – mit eingewachsenem Draht auf der Straße gestreunt – in der Tötung – liebt Menschen, offen, anhänglich, lernt schnell – sucht Familie

ID-Nummer131774

Tierheim Namepro4pet

RufnameDEXTER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 3 Monate

Farbegrau

im Tierheim seit17.08.2016

letzte Aktualisierung14.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Dexter war ein Straßenhund, der sich mit einer durch einen Draht abgebundenen Pfote, also dreibeinig, durchgekämpft hat. Er ließ sich weder einfangen, noch helfen. Der Hundefänger hat kapituliert und ein Tierfreund hat begonnen, Dexter anzufüttern. Tatsächlich ist es gelungen, Dexter auf sein Grundstück zu locken und hinter ihm das Tor zu schließen. Jedoch ist Dexter so in Panik verfallen, als er das gemerkt hat, dass das Futter komplett uninteressant wurde und er nur die Grundstücksgrenze nach einer Fluchtmöglichkeit abgesucht hat. Schlussendlich ist es ihm wirklich gelungen, über das Eingangstor zu klettern, um zu flüchten, was schon für einen Hund mit vier gesunden Pfoten nahezu unmöglich erscheint. Er war nun so misstrauisch, dass das Anfüttern keine Option mehr war, jedoch blieb er in der Nähe, weil er wusste, dass es hier für ihn doch Futter geben wird. Als Dexter unter einem Strauch geschlafen hat, wurde er mit einem Betäubungspfeil narkotisiert und in der Narkose sofort der bereits eingewachsene Draht entfernt. An dieser Stelle wird vermutlich kein Fell mehr nachwachsen. Zuerst wurde er mit einigen Rüden gemeinsam untergebracht, er ist also verträglich. Jedoch kam es doch immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten, weil alle noch unkastriert waren, der Stresspegel relativ hoch ist und Dexter ein wenig Dominanz gezeigt hat. Jetzt wird er einzeln gehalten und entfaltet seine ganze Liebe Menschen gegenüber, wenn man ihm näher kommt. Obwohl er erst so kurz direkten Kontakt mit Menschen hat, wurde ihm schon klar, dass ihm nun niemand mehr etwas schlechtes möchte, offensichtlich lernt er schnell und ist generell offen und liebevoll. Er genießt es sehr, gestreichelt zu werden und Aufmerksamkeit zu erhalten.
Wir wünschen Dexter von Herzen, dass er bald von seinen Menschen entdeckt wird, sodas er kennenlernt, wie wunderbar das Hundeleben in einer Familie integriert sein kann.
Weitere Infos auf unserer Homepage www.pro4pet.eu oder auf facebook unter pro4pet.
Das Tier zieht mehrfach entwurmt, mit Spot on gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Anzahl der Tiere, die gemeinsam auf Reise gehen und der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim pro4pet

Anschrift Helenenstr. 77/22
2500 Baden
Österreich

Homepage http://pro4pet.net/

 
Seitenaufrufe: 221