shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DUNKO – Ausbrecherkönig, daher nicht mehr gebraucht – freundlich, verträglich, etwas ängstlich – sucht sicheres Zuhause

Archiviert

ID-Nummer131404

Tierheim Namepro4pet

RufnameDUNKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit09.05.2016

letzte Aktualisierung14.09.2017

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Dunko stammt ursprünglich von einem Vermehrer von weiter weg. Als der Hund eines Bekannten aus dem Ort gestorben ist, hat dieser Dunko gekauft und zu sich geholt. Von dort ist Dunko jedoch schnell weg gelaufen. Die Tierfreundin, mit der wir arbeiten, wurde gebeten, beim Einfangen zu helfen, was auch gelungen ist. Doch kurze Zeit später ist Dunko wieder fort gelaufen, worauf sein Besitzer mitgeteilt hat, dass er den Hund nicht mehr braucht. Dunko ist somit zuerst in einem Zwinger im Garten der Tierfreundin einquartiert worden. Und sogar hier ist es ihm gelungen, ausbrechen zu können. Über den hohen Zaun ist er definitiv darüber geklettert, denn sein Fell war anschließend deutlich am oberen Ende des Zaunes im Stacheldraht zu sehen. Anschließend wurde Dunko bei einer andere Tierschützerin untergebracht, wo er ebenfalls einmal weg gelaufen ist. Nachdem er wieder eingefangen werden konnte, mussten sie auf Nummer sicher gehen, und Dunko lebt nun im “Kindergartenzwinger” mit den Welpen. Dieser Zwinger ist ausbruchsicher, überdacht und mittlerweile hat sich Dunko wohl auch eingelebt und verstanden, dass er hier nun wohnt. Er ist ein etwas ängstlicher Hund, der sich aber bereits beginnt zu öffnen. Als wir die Hunde fotografiert haben, wollte er den Zwinger zuerst nicht verlassen, freundet sich jedoch mit neuen Menschen schnell an, sobald man sich etwas mit ihm beschäftigt. Generell ist Dunko sowohl zu Menschen als auch anderen Hunden freundlich. An der Leine kann Dunko noch nicht gehen. Momentan bellt er recht gerne, was jedoch auch bedeuten kann, dass er sich langweilt. Es leben auf dem Grundstück über 70 Hunde, wodurch für jeden Einzelnen einfach zu wenig Zeit und Aufmerksamkeit bleibt. Manchesmal spielt Dunko sogar.
Wir wünschen ihm von Herzen, dass er bald von seiner Familie entdeckt wird, die mit ihm eine tolle Bindung aufbaut und ihm ein (ausbruch)sicheres Zuhause gibt, sodass er endlich auch emotional ankommen kann.

Weitere Infos auf unserer Homepage www.pro4pet.eu oder auf facebook unter pro4pet.
Das Tier zieht mehrfach entwurmt, mit Spot on gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der §§ 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Anzahl der Tiere, die gemeinsam auf Reise gehen und der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.
Seitenaufrufe: 249