shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SOLA

ID-Nummer130384

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameSOLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Jahre , 2 Monate

Farbedreifarbig

im Tierheim seit22.09.2016

letzte Aktualisierung07.09.2016

AufenthaltsortPflegestelle

Kurzinfo
Geboren: 04. März 2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 50 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: Hepatozoonose positiv
Krankheiten: Schilddrüsenunterfunktion
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, wenn älter
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 55283 Nierstein

Wenige Tage nach unserem Besuch im Canile Arzachena Juni 2016 kamen wieder neue Welpen ins Canile. Und diese Welpen waren leider krank, steckten auch die anderen Welpen an, die wir erst kurz zuvor fotografiert hatten. Unser Tierarzt und seine Frau kämpften unermüdlich um all die Kleinen. Doch leider war die Gastroenteritis stärken, raffte viele der Kleinen dahin. Für uns ist es immer wieder sehr schwer zu verkraften, wenn die Kleinen, die wir schon im Arm hatten, wegsterben. Das bringt uns oft an unsere Grenzen. Doch wir müssen uns freuen über die, die leben dürfen. Und für sie müssen wir nach vorn schauen und versuchen, die bestmöglichen Familien für sie zu finden, damit sie lange, glückliche Hundeleben führen dürfen.

Von den 18 Welpen, die wir im Mai fotografiert hatten, überlebten neun. Und einer der Welpen der Gruppe, die den Virus eingeschleppt hatte, schaffte es glücklicherweise auch. Wir hatten Tränen in den Augen, als wir die kleine Sola so vergnügt und munter sahen. Sola durfte nach Deutschland reisen.

23. April 2022:


Sola hatte im September 2016 ein Zuhause gefunden und kommt nun in die Vermittlung zurück. Seit letztem Jahr gehören Zwillinge zur Familie und obwohl Sola den Umgang mit Kindern kennt und liebt (2018 absolvierte Sola eine Schulhundausbildung und begleitete Frauchen ein bis zweimal die Woche in die Grundschule zur Kleingruppenförderung von Förderschulkindern), ist sie immer mehr gestresst und zieht sich zurück. Sola entwickelte einen ausgeprägten Hüteinstinkt und möchte die neuen kleinen Familienmitglieder miterziehen.

Mit Sola wurde in den letzten 6 Jahren toll gearbeitet. Sie ist sehr intelligent, hoch sensibel, gibt sich selbstbewusst und ist eine Meisterin der Hundesprache. Sola braucht einen liebevollen Umgang mit klaren Regeln. Sie liebt lange Spaziergänge, braucht aber auch geistige Auslastung in Form von Hundetraining oder Trickarbeit. Sie beherrscht 20 Tricks aus dem FF und ist auch sonst sehr lernwillig.

Man kann mit ihr prima in Restaurants gehen oder in Urlaub fahren. Eine gesunde Mischung aus Wandern und Städtetrips waren immer super möglich. Nach längeren Ausflügen braucht sie auch wieder mehrere Tage in denen es eher ruhig und ausgeglichen zugeht. Sola kann gut alleine bleiben und sie ist natürlich stubenrein. Draußen zeigt sie Jagdverhalten, sodass sie bei der Familie an der Schleppleine läuft. Mit fremden Hunden versteht sie sich in der Regel gut, bei Hündinnen zeigt sie sich (in ihrem Revier) sehr selbstbewusst.

Im Februar 2022 hatte Sola einen Bandscheibenvorfall, der jedoch erfolgreich operiert werden konnte. Eine Schilddrüsenunterfunktion wurde medikamentös eingestellt.

Für Sola suchen wir nun ein Zuhause mit eigenem und umzäunten Garten, in dem ihr ein stressfreier Alltag ermöglicht werden kann. Geistig und körperlich sollte sie weiterhin gefordert und gefördert werden. Ihre neuen Menschen sollten Kreativität und Einsatz mitbringen. Sollten Kinder mit im Haus leben, sollten diese schon älter sein.

Wenn Sie Sola ein liebevolles und passendes Zuhause geben können, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Das Laufen an der Leine klappt bereits prima, an das Autofahren muss sie sich noch gewöhnen. Sola ist stubenrein und kann auch schon für eine gewisse Zeit alleine bleiben. Für Sola suchen wir liebe und aktive Menschen, die sie geistig und körperlich fordern und fördern. Das schlaue Mädchen wäre sicherlich gut für eine Hundesportart geeignet, aber auch eine aktive Familie mit Zweithund wäre ideal.

Wenn Sie Sola ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 18 Uhr)
Mobil: 0170 3860065 (ab 18 Uhr)
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 55283 Nierstein
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Julia Krempl Telefon +49 (0)170 3860065

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 97