shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CINTIA sollte sterben, weil sie Welpen bekam

Vermittelt

ID-Nummer129418

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameCINTIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre

Farbehellbraun-beige

im Tierheim seit23.08.2016

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn
Dort seit: 23.08.2016
Rasse: Mischling
Farbe: hellbraun-beige
Geburtsdatum: ca. 11.2014
Größe: 35-40 cm
Kastriert: bei Ausreise

Update 24.04.17:
Cintia wird langsam offener, sie sollte aber nur in einen ruhigen Haushalt. Sie ist gut verträglich mit allen anderen Hunden. Sie hat es bisher noch nicht gelernt an der Leine zu gehen, aber mit ein bisschen Übung, klappt dies sicher ganz schnell.

Update 15.09.16:
Cintia hat schon einiges von ihrer Ängstlichkeit verloren, mittlerweile kommt sie an das Zwingergitter und lässt sich vorsichtig streicheln. Mit Rüden und Hündinnen ist sie verträglich. Also wäre sie doch der ideale Zweithund für SIE.

Cintia sollte sterben, weil sie Welpen bekam
CINTIA sie ist auf ganz abenteuerlichen Wegen in das Tierheim gekommen. Sie kommt von ganz weit weg, nahe der Ostgrenzen. Eine Familie wollte sie einschläfern lassen, aber der Tierarzt dort hatte einen Bekannten in Esztergom und fragte, ob er helfen könne. Er hat das Tierheim sofort angerufen und Cintia bekam einen Platz angeboten. Ein paar Tage später, erreichte Andrea eine Nachricht, dass Cintia Welpen bekommen hat und sofort die ganze Familie abgeholt werden soll. Der Bekannte ist dorthin gefahren, konnte Cintia aber alleine nicht fangen. Die bisherige Familie half auch absolut nicht mit, obwohl Cintia so schnell wie möglich weg sollte. Aber eine Woche später konnte Cintia dann doch abgeholt werden. Cintia ist ängstlich, nicht gut sozialisiert, gutmütig, passiv, d.h. man kann sie hochheben und streicheln. Sie hat ganz wenig Milch und ihre Welpen waren auch sehr dünn, da sie selbst wenig zu fressen bekam. Aber die Welpen fressen auch schon und sehen sehr süß aus.

Möchten SIE Cintia zeigen, dass Menschen Liebe und Ehrlichkeit zu geben haben und es gut mit einer kleinen geschundenen Hundeseele meinen? Dann melden SIE sich ganz schnell und geben der lieben Cintia ein geborgenes Heim.
Seitenaufrufe: 172