shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ICARO

ID-Nummer128785

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameICARO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.07.2022

letzte Aktualisierung12.12.2016

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kurzinfo
Geboren: 27. April 2016
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 60 cm
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: negativ
Krankheiten: Schilddrüsenunterfunktion, gut eingestellt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 93077 Dünzling (Bad Abbach)

Beim Besuch bei unserer Kollegin Paola erzählte sie uns von fünf Welpen, die in einer Gemeinde in Nähe als winzige Babys aufgefunden worden waren. Man hatte sie dann offiziell gefragt, ob sie die Kleinen aufnehmen könne, denn im Canile hätten sie keine große Chance zum Überleben gehabt. Natürlich sagte Paola nicht nein, nahm die Winzlinge mit nach Hause und zog sie mit der Flasche auf ... was es bedeutet, fünf Flaschenkinder zu versorgen kann sicherlich nur nachempfinden, der schon etwas Ähnliches geleistet hat.

Glücklicherweise entwickelte sich das Quintett sehr gut, und inzwischen sind Imma und ihre Brüder Ilario, Icaro, Iosto und Isidor zu tollen Hundekindern herangewachsen: Sie sind freundlich, aufgeweckt und altersgemäß neugierig und verspielt. Nun fehlen nur noch die eigenen Familien, in denen sie glücklich sein dürfen.

20. August 2016:
Vor kurzem durften Imma, Ilario, Icaro, Iosto und Isidor auf ihre deutsche Pflegestelle reisen. Dort leben sie nun mit anderen Hunden, Katzen und Kindern, mit denen sie sich super verstehen.

02. Juli 2022:
Icaro, der nun Aron heisst, hatte Mitte Dezember 2016 sein Zuhause gefunden und kommt nun unverschuldet in die Vermittlung zurück. Leider gab es in der Familie traurige Veränderungen und die zwei Söhne können Aron, nach dem Tod der Mutter, nicht mehr passend versorgen. Beide sind Vollzeit berufstätig bzw. in der Ausbildung und sind den ganzen Tag auf der Arbeit.

Aron ist ein taffer Hund, der sehr sensibel ist. Wenn er zu seinen Menschen Vertrauen aufgebaut hat, schmiegt er sich sehr eng an sie und genießt seine Schmuse- und Kuscheleinheiten. Er kennt das Autofahren und kann auch einige Zeit alleine bleiben. Er liebt ausgiebige Spaziergänge in der schönen Natur und möchte gefordert und gefördert werden. Auch mit den vorhandenen Gänsen, Hühnern und der Katze hat Aron kein Problem. Aron kommt mit allen Hündinnen gut zurecht, bei Rüden entscheidet manchmal die Sympathie.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Söllner
Fon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.soellner@protier-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 93077 Bad Abbach
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Karin Söllner Telefon +49 (0)179 7742733

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 316