shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ELLA Trotz Handicap hat dieser Hund die Chance auf ein schönes Leben verdient

ID-Nummer124701

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameELLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit04.07.2016

letzte Aktualisierung05.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kennen sie unsere 3 Musketiere Lemin, Angus und Alaska? Nun, falls Sie sich (wie ich) fragten, von welcher Schönheit die drei hübschen Welpen wohl abstammen mögen, haben wir hier die Antwort: ihre Mutter heißt Ella.

Ella lebte auf einer Finca, die auf dem Weg zur Arbeit einer Freiwilligen von Dolmen Animal in Huelva liegt. Die Mitarbeiterin hatte Mitleid mit der armen Hündin, die an der Kette lag und in einem sehr schlechten Zustand war, und fütterte sie daher täglich, wenn sie vorbei kam. Ella hatte in dieser Zeit mehrmals Welpen, die jedoch immer einen Tag nach der Geburt verschwunden waren- wir können nur ahnen, was mit ihnen passiert ist.... Beim nächsten Wurf beschloss die Tierschützerin, dass es nun endgültig genug sei und stritt so lange mit Ellas Besitzer, bis dieser ihr die Hündin überließ. Der Rest ist Geschichte- Ella zog mitsamt ihren Babys in die Obhut von Dolmen Animal und die ganze kleine Familie wurde dort erst einmal aufgepäppelt, von Parasiten befreit und bekam das ganze Reinigungs- und Waschprogramm samt Komplett- Politur.

Ella findet das Leben in der Tierpension gar nicht so schlecht. Gemeinsam mit ihren nun halbwüchsigen Kindern erkundet sie diese neue, kleine Welt und ist trotz ihrer Vergangenheit, die von Einsamkeit, Verwahrlosung, Hunger und einigen Welpengeburten geprägt war, gar nicht schüchtern, wenn es darum geht, menschliche Zuneigung zu ergattern. Im Gegenteil, unsere schöne schwarze Prinzessin mit dem vornehmen weißen Latz und den durchdringenden bernsteinfarbenen Augen ist ein Ausbund an Freundlichkeit. Ohne Zögern schiebt Ella ihren hübschen Kopf in jede offen dargebotene Hand und genießt es wohl, in Sicherheit zu sein und nie wieder befürchten zu müssen, ihre neugeborenen Welpen zu verlieren. Spaziergänge gehören seit neuestem zu Ellas Lieblings- Hobbys: wenn sie durchs hohe Gras springt und mit ihren neuen Freunden um die Wette läuft, zeigt sie, wieviel Lebensfreude und Energie in ihr steckt.

Leider wurde unsere Schönheit positiv auf Leishmaniose getestet. Wir hoffen, dass Sie sich davon nicht beirren lassen und sich zunächst über diese parasitäre Erkrankung informieren. Gerne geben wir Ihnen unter folgendem Link eine erste Übersicht: http://tierschutzverein-arca.de/info/mittelmeerkrankheit/ oder wenden Sie sich einfach an Ellas Vermittlerin. Wir wünschen uns für unsere liebenswerte Herzensbrecherin ganz besondere Menschen, die ihr trotz ihres kleinen Handicaps die Chance auf ein glückliches Leben geben, das sie so sehr verdient!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 156