shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KAROLINA sehr Menschen bezogen und verschmust

ID-Nummer124092

Tierheim NameRetriever in Not e.V.

RufnameKAROLINA

RasseAmerican Cocker Spaniel

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 2 Monate

Farbeblack-tan

im Tierheim seit14.05.2016

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Karolina mußte 10 Jahre unter unwürdigen Bedingungen leben. Jetzt hat sie ihr Pflegekörbchen in einem freundlichen Rudel bezogen und fängt an, die Freiheit zu geniessen und die Zuwendungen der Menschen anzunehmen.

Wesen: Karolina ist eine selbstbewusste Hündin die eine sanfte aber auch konsequente Führung braucht

Verhalten gegenüber Erwachsenen: Karolina sucht die Nähe zu Menschen und lässt sich gern streicheln und beschmusen. Selbst das reinigen ihrer Ohren lässt sie sich gut gefallen.

Verhalten gegenüber Kindern: Meine Kinder sind schon im jugendlichen Alter. Hier verhält sie sich wie bei den Erwachsenen. Zu kleine Kinder sollten in ihrem neuen Zuhause nicht leben, da sie noch etwas stürmisch ist.

Verhalten gegenüber anderen Hunden: Andere Hunde waren erstmal ein Problem für Karolina. Sie lernt hier im Rudel mit anderen Hunden zu kommunizieren und zu leben. Allerdings wäre es zum jetzigen Zeitpunkt noch besser, wenn kein Zweithund vorhanden wäre.

Verhalten gegenüber anderen Tieren: Die Hasen im Garten interessieren sie nicht.

Ängste: Wirklich ausgeprägte Ängste konnten hier nicht beobachtet werden.

Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Sie muss noch viel lerne, aber das will sie auch. Sie möchte ihren Menschen gefallen. Wir üben hier ganz fleißig das Hunde 1×1

Spiel: Sie spielt mit Stofftieren und appotiert diese auch.

Jagdtrieb: Konnte noch nicht beobachtet werden. Aber Jagdtrieb ist in ihrer Rasse grundsätzlich verankert.

Treppe: Treppen läuft sie hoch und auch runter

Alleinbleiben: Mit den anderen Hunden bleibt sie alleine. Es kann vorkommen, dass sie anfänglich etwas jammert. Das legt sich aber schnell.

Autofahren: In der Box kein problem.

Gesundheit: Augenscheinlich gesund.

Stubenreinheit: Sie ist stubenrein, wenn sie regelmäßig alle vier Stunden raus kommt.

Einzel-/Mehrhundehaltung: Momentan wäre eine Einzelhaltung wahrscheinlich noch zu bevorzugen.

Neues Zuhause: Für Karolina suchen wir Menschen die Verständnis dafür haben, dass sie fast zehn Jahre auf alles verzichten musste um Welpen zu produzieren.
Sie muss alles neu kennenlernen. Vom Spaziergang angefangen bis zum Sozialverhalten anderen Hunde gegenüber. Aber wenn man ihr eine klare Linie vorgibt, zeigt sie sich überaus lernwillig.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Retriever in Not e.V.

Anschrift 57392 Schmallenberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.retriever-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 521